Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Kaz James - Show Me All Your Love

Wenn ein DJ der housigen Klänge dieses Jahr richtig durchstartet, dann ist es wohl Kaz James. Nach der Premiere von niemanden geringeres als Pete Tong auf BBC Radio 1 am 25. July diesen Jahres veröffentlicht das Label One Love nun die neueste Kreation des Australiers. „Show Me All Your Love“ ist zwar bereits auf Beatport erhältlich, kommt am 26. September dann aber auch in Deutschland auf iTunes.

 

Sein bisher größtes Jahr

Bereits seit einiger Zeit tourt Kaz durch die Welt und ist zu einem der wohl besten Warm Up DJ's geworden. Dieses Jahr nun scheint er sich mehr und mehr zu Prime Time Slots hochzuarbeiten. Releases mit David Guetta, Tom Staar oder auch dem legendären Junior Sanchez bringen seinen Namen in anderen Sets unter, seine Residenz im Paradise Club auf Mykonos sowie seine zahllosen Auftritte in Ibizas exklusivsten Locations wie dem Café Mambo oder dem Ushuaia zeigen den Leuten seine Skills. Da er bereits seit längerem in der Szene aktiv ist und unter anderem gut mit Mainstagefightern wie Steve Aoki oder den Nervozwillingen befreundet ist, aber gleichzeitig auch Paul Oakenfold oder Hot Since 82 zu seinen Freunden zählt hat er den vollen Support der EDM Welt.

 

Show Me All Your Love

Die jüngste Produktion des Wahllondoners ist eine Mischung aus 80er Jahre Synthpop und modernsten Housevibes. Der Break bringt mit einem sehr prägnanten Leadsound, der eine fröhliche Akkordfolge spielt. Kurz darauf setzen die Vocals ein, besser gesagt setzt ein Satz der Vocals ein der mehrfach wiederholt wird. Dieser wird jedoch dann so stimmig zu einem Build Up verarbeitet, das der Drop einfach zum Tanzen anregen muss. Der erste Drop ist rein instrumental und eine klasse Abmischung der Drums und des Mainsynthesizers. Im zweiten Drop setzten dann die Vocals wieder  ein, diesmal mit dem zweiten Satz, dem Titel des Songs, „Show Me All Your Love“.

Kaz James - Show Me All Your Love

 

Fazit: Bald ist es soweit und das musikalische Meisterwerk von Kaz James erscheint in Deutschland. Man kann sich für ihn wünschen, das „Show Me All Your Love“ in die Single Charts eintritt und den Erfolg erhält, den sich dieser wunderbare Titel zum Spätsommer verdient.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Von den vielen Dingen, die mich im Leben begeistern, nimmt die elektronische Musik wohl die meiste Zeit in Anspruch. Angefangen mit kommerziellen Hands-Up-Scheiben bin ich mittlerweile einer, der gern perfekte Kompositionen hört und sich wenig um Genregrenzen schert. Hier bei Dance-Charts.de schreibe ich über tolle Releases und brandaktuelle Themen der Szene.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares