Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Sep
2014

Deadmau5: Taxifahrer für Uber in Toronto

Hast du dich jemals gefragt was ein Millionär, Superstar DJ und Internet-Hit in seiner Freizeit macht? Nun Deadmau5 investiert seine Zeit scheinbar gerne darein, andere Leute durch Toronto zu kutschieren. Bereits seit geraumer Zeit macht er das bei seinen bekannten Coffeeruns, bei denen er Stars wie Skrillex oder Laidback Luke zum nächsten Starbucks fährt, neu hingegen ist jedoch das er für den Limousinenservice Uber in seinem McLaren 650S Passagiere taxiert.

Klar ist natürlich, das es sich bei diesen Fahrten um eine Werbekampagne des umstrittenen Unternehmens ist, welches in einigen Städten Europas bereits verboten ist. Gerade erst musst Joel Zimmerman seinen „Purrari“ getauften Ferrari 458 Spider auf Drängen des italienischen Herstellers zurückbauen, dann forderte Disney in zu einem Rechtsstreit wegen des Logos heraus. Deadmau5 ist im Internet populärer denn je, der optimale Zeitpunkt für Uber also aus dem Mau5head Profit zu schlagen.

Bewohner aus dem kanadischen Bundesstaat Ontario haben nun also eine reale Chance in dem 700.000 Dollar teurem „Meowclaren“ getauften britischen Luxusauto mit einer Produzentenlegende zu fahren. Ein Gast postete auf Twitter bereits ein Bild von seiner Tour und Joel selbst äußerte sich so, das er wenn er mal wieder Lust hat bestimmt erneut als Uber Chauffeur tätig sein wird.

Deadmau5: Taxifahrer für Uber in Toronto

 

 



Mehr zum Thema: Deadmau5
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version