Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


20
Sep
2014

TomorrowWorld 2014 - Live Stream

Vom 25.09. bis einschließlich zum 28.09. findet das TomorrowWorld Festival 2014 in den Chattahoochee Hills (Atlanta, USA) statt. Selbstverständlich wird es einen Live Stream geben, mit Hilfe dessen wir quasi live dabei sein könnt. Das TomorrowWorld Event ist das amerikanische Pendant zum Tomorrowland, dass jährlich in Europa zelebriert wird. 

Das diesjährige DJ LineUp auf dem TomorrowWorld 2014 Festival kann sich mehr als nur sehen lassen. Bassnectar, David GuettaDimitri Vegas and Like MikeDiploKaskade, Martin Garrix, Nicky Romero, Skrillex, Steve Aoki, Tiësto, Zedd, A-trak, Borgore, Carnage, Detsik, Dillon Francis, Ferry Corsten, Jamie Jones, Laidback Luke, Maceo Plex, Nervo, Paco Osuna, Showtek, Sub Focus, Tommy Trash, W&W, Zeds Dead, Armin Van Buuren, Afrojack, Porter Robinson, Axwell oder Sebastian Ingrosso - sie alle treten in diesem Jahr mit ihren Sets auf. Natürlich könnt ihr all diese Stars auch im Live-Stream sehen.

Wie heute bekannt wurde, müsst ihr allerdings auf Avicii verzichten. Aus gesundheitlichen Gründen hat er alle seine Termine und Gigs in naher Zukunft abgesagt (wir berichteten). Kygo wird aus diesem Grund Avicii im LineUp ersetzten. 

Der TomorrowWorld 2014 - Live Stream geht ab dem 26.09. auf Sendung. Wie man es vom Tomorrowland Live-Stream gewohnt ist, werden Ausschnitte einzelner DJ-Sets geezigt sowie Interviews mit Stars. Auch kommen Festival-Besucher zu Wort. Um pünktlich auf dem Stream vorbereitet zu sein, solltet ihr euch ggf. kurz zum Thema Proxy-Server schlau machen. Dann das Video wird in Deutschland durch die GEMA-Beschränkung nicht so ohne weiteres anschaubar sein. 

 

Zum TomorrowWorld 2014 - Live Stream

 

TomorrowWorld 2014 - Live Stream

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version