Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Okt
2014

Alvaro & Van Dalen - Oldskool

Mit Vorab-Support von über 20 verschiedenen DJs der hohen Klasse präsentiert Alvaro zusammen mit Newcomer Van Dalen seine neue Nummer „Oldskool“. Kann der Track ein neuer Festival Hit werden?

 

Alvaro & Van Dalen

Mit seinem Hit „Welcome to the Jungle“ gelang dem niederländischen DJ & Produzenten Alvaro der Durchbruch in der House Szene. Zusammen mit DJs, wie Tiesto oder Calvin Harris konnte Alvaro bereits bei vielen verschiedene Festival weltweit sein Können unter Beweis stellen und war unter Anderem bereits einer der größten Newcomer beim Ultra Music Festival. Auch Festivals, wie Tomorrowland oder Creamfields durften bereits Alvaro auf das Line Up schreiben und seine impulsiven Big Room Tunes zu spüren bekommen. Van Dalen hingegen ist ein kompletter Newcomer in der Szene, der mit „Oldskool“ jetzt seinen ersten Song überhaupt vermarktet. Vorher hat der Niederländer mit Bootlegs für Songs von Künstlern, wie Zedd oder Empire of the Sun bereits Aufmerksamkeit von Tiesto, Bassjackers und vielen Anderen großen Namen der Szene bekommen.

 

Oldskool

“Oldskool“ beginnt mit schönen Pluck-Riffs, die einem sofort Gänsehaut verleihen. Später werden die Plucks zu impulsiven Saws, welche ordentlich den Raum füllen. Nach dem Voice Sample „Back to the Oldskool“ setzt der Drop ein, welcher es in sich hat. Heftige Big Room Kicks kombiniert mit Dirty Dutch Saws, welche rhythmisch die Melodie fortsetzen. Insgesamt ein Big Room Titel sehr hoher Qualität. Im Break Part wird dem Titel noch etwas Würze verliehen mit Jungle-Tools, wie gelegentlichen Panflöteneinsätzen, Harfentönen und einem weiteren Voice-Sample.
Der Song wurde bereits vor der Veröffentlichung von DJs, wie David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell und vielen Weitern unterstüzt.

Alvaro & Van Dalen - Oldskool

 

Fazit: Mit „Oldskool“ legt Van Dalen den perfekten Start in die House Szene hin und Alvaro leistet Leistung auf höchstem Niveau. Zwar ist der Titel wieder mal dem Genre Big Room zu zuordnen, allerdings klingt der Track keinesfalls nach billigem Sellout. Der Song verspricht tolles Festivalfeeling und bewegt sich auch technisch auf oberster Ebene. „Oldskool“ ist bereits am 29. September über Doorn Records erschienen.

 

 



Mehr zum Thema: Alvaro Van Dalen
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version