Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Okt
2014

Ralvero - Mayday

Erst vor Kurzem erschien seine neuste Single „District“ über Hardwells Label Revealed Recordings und schon steht der nächste Track in den Startlöchern – mit „Mayday“ kehrt DJ und Producer Ralvero zurück zu Spinnin Records’ Oxygen.

 

Ralvero

Hinter dem Namen Ralvero steht der niederländische DJ und Produzent Ralf Baartmans. Sein Name ist in der House Szene keineswegs mehr unbekannt – mit Hits, wie „Party People“, „Rage“ oder „Jackpot“, welcher in co-Produktion mit DJ und Producer Quintino enstanden ist, konnte Ralvero schon verschiedenste Charts und Top Listen international nach oben klettern und sich so die Unterstützung von Stars, wie der Swedish House Mafia, Carl Cox oder auch Tiesto sichern. Auch die Liste an Releases auf bekannten Labels wird bei Ralvero zunehmend länger – neben Hysteria, Spinnin Records oder Doorn Records brachte der Niederländer es mit „District“ nun auch zum Label des World DJs Nummer 1 – Hardwells „Revealed Recordings“. Mit „Mayday“ folgt nun eine weitere Progressive House Nummer.

 

Mayday

Ralvero gestaltet „Mayday“ seinem Genre typisch zu Beginn schon mit Akkorden, rhythmisch von Dance Plucks gespielt, welche später zu fetten Dance Saws werden, die den ersten melodischen Part gut ausfüllen. Nach dem Sample „Mayday, we’re going down“ setzen dann typische Big Room Kicks ein und laute, klare Synth Hits ein, die ein wenig an die guten alten Showtek Leads erinnern, aber perfekt zum Rhythmus passen und dem Drop einen ordentlichen Kick verleihen. Der Song ist im Großen und Ganzen sehr atmosphärisch und im typischen Festival Stil gehalten. Wenig neues, aber dennoch impulsiv.

Ralvero - Mayday

 

Fazit: Ralveros neuer Track „Mayday“ ist zwar wenig innovativ, steht aber auf soliden Beinen. Trotz weniger Neuerungen und dem typischen Big Room Style bringt der Track die bekannte „Hands-In-The-Air“ Atmosphäre mit sich und kommt auch bei den Fans bereits im Voraus gut an. Der Titel erscheint am 27. Oktober über Oxygen Records.

 

 



Mehr zum Thema: Ralvero
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version