Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

FREITAG, 21. JULI 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

08
Okt
2014

Epischer Bigroom EDM

Chico Chiquita - Ready, Aim, Fire

Chico Chiquita - Ready, Aim, Fire"Ready, Aim, Fire" von Chico Chiquita

Am 20. Oktober erscheint mit der "Chico Chiquita - Ready, Aim, Fire" eine echte musikalische Perle für alle Freunde und Anhänger epischen Bigroom EDM bzw. Festival Sounds. Chico Chiquita, gleichsam Labelchef bei 120db Records, kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Seit dem Jahr 2000 ist er als Produzent im Business aktiv. Was seine kommende Single "Ready, Aim, Fire", und warum sogar ein Kauf lohnt, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.


Chico Chiquita

Im Jahr 2011 brachte Chico Chiquita zusammen mit Jewelz (auf Revealed, Dim Mak, Flamingo Rec.) seine letzte Single auf den Markt. Drei Jahre später meldet er sich nun mit "Ready, Aim, Fire" zurück. In der der Zwischenzeit war er allerdings keineswegs untätig. 120db Records wurde aufgebaut und Künstler wie Laserkraft 3D, Hochanstaendig, Le Shuuk oder Flilip Riva wurden aufgebaut. Parallel dazu präsentiert Chiquita wöchentlich eine Radiosendung auf Sunshine Live. Da blieb nur noch wenig Zeit. Ein paar interessante Kollaborationen mit Leuten wie Greg Silver oder Robert M sowie Remixe für Acts wie Patrick Hofmann oder Groovejuice und ein paar Ghostproduktionen - alle dies beanspruchte die vergangenen Jahre. Umso mehr darf man auf die neue Solo-Single gespannt sein.


Ready, Aim, Fire

Der ausgebildete Musiker hat schon immer ein Faible für harte Basslines und markanten Melodien und epischen Harmonien. Genau diese Zutaten finden wir auch in der "Ready, Aim, Fire" wieder. Eine extrem mächtige Kickdrum, die von einer ebenso dicken Saw-Bassline bearbeitet wird - der Mainpart der neuen Chico Chiquita Scheibe hat es in sich. Hier geht es brutal zur Sache. Eindeutiges Club-Material und nichts für chillige Abende in den heimischen vier Wänden. Der heimliche Star des Titels ist aber der Breakpart mit seiner orchestralen Instrumentierung. Hier wird Stimmung und Atmosphäre erzeugt. Die einsetzende Hookline ist dann das Sahnehäubchen. Perfekter Festival Sound!
 

Fazit: "Chico Chiquita - Ready, Aim, Fire" erfährt nicht umsonst schon im Vorfeld Support von Leuten wie Justin Prime, DBN, Falko Niestolik oder Sean Finn. Der Track spielt in der oberen Liga der aktuellen Bigroom EDM Tracks - und das zu Recht. Produktion sowie Komposition stimmen zu 100%.

 

 



Mobile Version
0
Shares