Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Okt
2014

Pünktlich zur ADE

Podcast: Kryteria Radio 008

Kryders relativ junges Podcast „Kryteria Radio“ soll Upfront und Groovy sein. Mit einer frischen Tracklist und den Kategorien Roadtest und Unsigned & Upfront schafft es der Brite den Podcast auf eine völlig neue Ebene zu heben. Der DJ hat sich zum Ziel gesetzt, den Groove zurück in die EDM Szene zu bringen, Episode acht seiner Radioshow präsentiert ganze 19 Produktionen von international bekannten Künstlern, Newcomern und natürlich dem Ambassador selbst.

 

Hoher Standard

Kaum eine Radiosendung ist noch so sehr durchdacht wie Kryders Kryteria Radio. Nur wirklich gute Produktionen kommen rein und selbst diese nur wenn sie zum Gesamtbild der monatlich erscheinenden Serie passen. Folge Nummer Acht bringt diverse Diamanten hervor, so enthält sie tolle Mash Ups wie ein Crossover von Garage House Megahit „Hideaway“ und Still Youngs Progressive House Anthem „Midnight“. Genial ist ebenfalls der Bottai Remix zu Otto Knows „Parachute“, mit welchem die Sendung beginnt. Schließlich sollte man sich auf jeden Fall den Roadtest zu Gehör führen, der mit „Devotion“ betitelte Song eines bisher unbekannten Künstlers ist eine wunderbare Kreation.

Podcast: Kryteria Radio 008

 

Tracklist: Kryteria Radio 008

01. Otto Knows - Parachute (Bottai Remix )
02. Simon De Jano & Franklyn - Fidello (Original)
03. Jessie Garcia - The World Keeps Burning (King Of The Drums Mix)
04. Still Young vs Kiesa - Midnight Hideaway (Kryder Bootleg)
05. Kryder & Tom Staar - Jericho (Original)
06. Samuel James Vs Seinboy Seys - Hardtimes vita (Kryder Bootleg)
07. Norman Doray & Arno Cost - Strong (Ansolo Remix)
08. Tube & Burger - Set it Off (Kryder Remix)

The Roadtest:
09. ID – Devotion

10. Charlie XCX - Boom Clap (Marcus Schossow Remix Kryder Dub Edit )
11. Hard Rock Sofa - Arms Around Me (Chocolate Puma Remix)
12. Kryder - Fiji (Original)
13. Hook & Sling - Momentum (Original)

Unsigned & Upfront:
14. Stefano Pain & Manuel Costa - Revolution (Original)

15. ID 16. Dimitri Vangalis & Wyman Vs Planet Funk - Chase The ID (Kryder Bootleg)
17. Sebjak vs Candi Stanton - We Are Got The Love (Kryder bootleg)
18. Rob Adans - Raey (Original)
19. Drew Hill - Talk to you (Groove Armada Remix)

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version