Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


19
Okt
2014

Echter House-Sound

Hed Kandi the Mix 2015 [Tracklist]

Am 07. November erscheint mit der "Hed Kandi the Mix 2015" das Flaggschiff der Compilation-Serie des gleichnamigen britischen House-Labels Hed Kandi. Auf drei CD gibt es echten, internationalen House-Sound zu bestaunen. 45 Tracks haben sich auf der Titelliste eingefunden und sorgen für musikalischen Spaß. Neben vielen unbekannteren Produktionen und auch einige bekannte Stücke aus den kommerziellen Charts mit dabei. Allerdings in feinsten Remixen verpackt. Welche Songs das sind und ob ein Kauf dieses Samplers lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 

Hed Kandi the Mix 2015: Die erste CD

Ganz in typitscher Hed Kandi Manier befinden sich relativ wenige Titel auf jeder CD. So auch auf der Ersten. 15 Tracks sind es an der Zahl. Los geht es mit der "What Can I Do" von Secondcity Feat. Ali Love. "London Grammar - If You Wait" im Jax Jones Remix sowie "MK Feat. Alana - Always (The Golden Boy Remix)" und "Kings Of Tomorrow - Finally" im Sonny Fodera Remix sind weitere Highlights dieser CD der "Hed Kandi the Mix 2015". 


Hed Kandi the Mix 2015: Die zweite CD

Mit dem Chart-Hit "Hideaway" vom Shooting-Start Kiesza geht die musikalische Reise auf der zweiten CD los. Das ganze gibt es im genialen Remix von Zac Samuel. "Eric Prydz - Liberate (Lane 8 Remix)", "Route 94 - Misunderstood" oder auch "Mark Knight - In And Out" sollte man sich auf echter House-Fan nicht entgehen lassen. Cooler entspannter Club Sound, wie man ihn auch über der Saison auf der Party-Insel Ibiza aufsaugen kann, ist hier vertreten. Sehr gute Songauswahl. Die zweite CD der "Hed Kandi the Mix 2015" rockt mit seinen Tracks!


Hed Kandi the Mix 2015: Die dritte CD

Viele bekannte Namen zieren die dritte CD. "Usher - Good Kisser (Disclosure Remix)" macht den Einstiege - und was für einen. Gleich mit einer dicken House-Bombe geht es los. Wer auf unkommerziellen, tiefen und atmosphärischen Bassteppich im House steht, wird hiermit glücklich. "Gorgon City - Here For You (Bearcubs Remix)", "Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On (Ossess Remix)" und "Basement Jaxx - Never Say Never (Wayward Remix)" sind ebenfalls Highlights. Für Freunde und Anhänger des echten House-Sounds eine wahre Freude.

Hed Kandi the Mix 2015: Kaufen oder nicht kaufen?

Wer auf unkommerziellen, echten House steht, kann und sollte einen Blick auf die Tracklist der "Hed Kandi the Mix 2015" werfen. Viele interessante Neuinterpretationen bekannter Chart-Songs sind hier zu finden, aber auch unbekannte Stücke aus den Clubs. Die kompilierten Songs sind durch die Bank hochwertig und es macht Spaß sie zu hören und zu genießen. Das britische Erfolgslabel Hed Kandi weiß halt wie man Compilations macht. Der Preis beträgt 19,98€. Wer investieren möchte, kann es ohne große Bedenken machen. Fetter Sampler mit internationalem House-Sound.

Hed Kandi the Mix 2015

 

Hed Kandi the Mix 2015Name: Hed Kandi the Mix 2015
Erscheinungsdatum: 07.11.2014
Anzahl-CDs: 3 (45 Tracks)
Genre: House
Label: Hed Kandi (rough trade)
Preis: 19,98€ (Hier günstig kaufen)
Ähnliche SamplerCity Beach Club 9House 2015

 

Tracklist: Hed Kandi the Mix 2015

CD1:
01. Secondcity Feat. Ali Love - What Can I Do (Extended Mix)
02. London Grammar - If You Wait (Jax Jones Remix)
03. Kings Of Tomorrow - Finally (Sonny Fodera Remix)
04. DJ Anna Feat. Beverley Ely - Secret (Full Intention Remix)
05. DJ Chus & Matthew Codek - Movin' & Groovin' (Tommy Vercetti Remix)
06. Purple Disco Machine - Need Someone (Full Intention Remix)
07. FCL - It's You (Secondcity Back To 1990 Mix)
08. Dirty Secretz - Everything (Original Mix)
09. MK Feat. Alana - Always (The Golden Boy Remix)
10. Patrick Topping - Forget
11. Nicky Night Time - Everybody Together
12. Southlight Feat. Michael Duchesne - Night 2 Day (Dan Van Remix)
13. Tough love - Dreams (Panda Remix)
14. TCTS Feat. K Stewart - Games (Extended Version)
15. Hercules & Love Affair - Do You Feel The Same

CD2:
01. Kiesza - Hideaway (Zac Samuel Remix)
02. Eric Prydz - Liberate (Lane 8 Remix)
03. Gerd - Still Believe
04. Matt Meler Feat. Erin Marshall - I Went Down
05. Eli & Fur with Shadow Child - Seeing Is Believing
06. As I Am - Saving Grace
07. Frequency & SoulCircuit Feat. Dila - Lost
08. Jonas Rathsman - Skepparkans
09. Duke Dumont - Slow Dance
10. The Golden Boy - The Dream
11. Stuart Ojelay - Remember The Good Times
12. Sonny Fodera & Cervendos - Let's Go
13. Amtrac - Those Days
14. Mark Knight - In And Out
15. Route 94 - Misunderstood

CD3:
01. Usher - Good Kisser (Disclosure Remix)
02. Gorgon City - Here For You (Bearcubs Remix)
03. Oliver $ & Jimi Jules - Pushing On (Ossess Remix)
04. Blonde Feat. Charli Taft - Higher Ground
05. Starsmith - Now I Feel Good
06. Jessie Ware - Tough Love (Cyril Hahn Remix)
07. Foxes - Let Go For Tonight (Fred Falke Remix)
08. Stu Patrics - Someday (Miguel Campbell Remix)
09. Munk - Happiness Juice (Miguel Campbell Remix)
10. Basement Jaxx - Never Say Never (Wayward Remix)
11. Lane 8 Feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need (Everynight) (Extended Mix)
12. Matvey Emerson - Run Away
13. Nora En Pure - True
14. Lovebirds featuring Lisa Shaw - Holdin On' (The Shapeshifters Stripped Remix)
15. Tito Wun - The Way U Do It (Doc Daneeka Remix)

 



Mehr zum Thema: Hed Kandi
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version