Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


28
Okt
2014

Neues vom Ex-Mitglied der Swedish House Mafia

Steve Angello: 2 Jahres Residenz im SLS Las Vegas

Bereits seit etwas längerer Zeit ist bekannt, das die Clubs in Las Vegas mit ihren Gagen in Millionenhöhe um die beliebtesten DJ's pokern und sie auf exklusiven Residenzen auftreten lassen. Das SLS Hotel ist noch nicht sehr lange am Strip, seit 2011 wurde das ehemalige Sahara Hotel für einige hundert Millionen Dollar aufwendig renoviert und eröffnete in diesem  Sommer inklusive Nachtclub namens „Life“. Am 22. November nun beginnt eine vorerst zwei Jahre dauernde Residency von Steve Angello in eben jenem Nachtclub.

 

Life Nightclub

Bereits jetzt treten nur die ganz großen Namen im Life auf. Im Oktober waren zum Beispiel Eric Prydz, Dirty South, Claude von Stroke oder auch Chris Lake gebucht. Über Halloween tritt niemand geringeres als R3hab auf. Der Nachtclub erstreckt sich auf 20.000 Quadratmetern und 6 Floors, zählt damit zu den ganz großen am Strip wie das Hakkasan im MGM Grand oder das Hyde. Das Funktion One System zählt zu den besten Audiosystemen, die zur Zeit auf dem Markt sind und neueste LED und Laser Technik kreiert unfassbare Visuals. Für Steve Angello waren der Sound und die Visuals auch eines der Hauptargumente für seine Wahl der neuen Location.

 

Size x SLS

SLS werden sicher viele Szenekenner bereits von ihrem Hotel in Miami kennen, welches während der WMC zum Avicii Hotel umgestaltet wurde. Die Kette ist bereits in vielen Großstädten Amerikas vertreten und baut zur Zeit ein Luxushotel in New York City. Der schwedische Superstar entschied sich angeblich auch für diese Partnerschaft, weil er sich daraus verspricht, das viele tolle Events für sein ganzes Label Size Records und dessen Familie in den USA entstehen können. SLS beziehungsweise der Mutterkonzern SBE soll auch bei der beliebten „Size in the Park“ Veranstaltung in New York beteiligt werden. Laut Steves Worten erhofft er sich eine Kooperation von mindestens zehn Jahren. Von Seiten SLS wird dem Schweden da zugestimmt, der Chef von SBE Nightlife sieht Angello als den Partner, der ihnen auf der musikalischen Seite der Veranstaltungen ennorm weiterhelfen kann und wird.

Steve Angello: 2 Jahres Residenz im SLS Las Vegas

Quelle: billboard.com

 



Mehr zum Thema: Steve Angello Las Vegas
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version