Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Nov
2014

Calvin kann auch Ballade!

Calvin Harris feat. Hurts - Ecstasy

Kennt ihr schon den Song „Ectasy“ vom neuen Calvin Harris Album "Motion"? Zum ersten Mal gab es eine absolute Überraschungsproduktion vom Schotten! Hier erfahrt ihr alles zu dieser Nummer und warum es sich lohnt diesen völlig untypischen Track von Calvin Harris zu hören!

 

Calvin Harris

Seit dem 31. Oktober 2014 ist es also endlich draußen, dass neue Album des Superstar DJ's Calvin Harris „Motion“. Eins kann man vorab schon mal sagen, man wurde wirklich nicht enttäuscht. Viele Tracks gehen mal wieder ziemlich nach vorne und Verkörpern den einzigartigen Sound den Calvin Harris in seine Songs einbaut. Allerdings gab es auch einen Track, der für eine absolute Überraschung sorgte „Ecstasy“ zusammen mit der britischen Synthie-Pop-Band Hurts.

 

Hurts

Die Band Hurts besteht aus Theo Hutchcraf und Adam Anderson. Hurst feiert als Band in Deutschland schon große Erfolge. Sie hatten einige Top 10 Hits in den Charts und bekamen bereits einen Echo und einen Bambi. Sie arbeiteten bereits mit Calvin Harris zusammen. Beim Song „Under Control“ zusammen mit Alesso steuerten sie bereits die Vocals bei. Der Song ist ebenfals auf dem Album „Motion“ vorhanden.

 

Ecstasy

„Ecstasy“ ist eine absolute Überraschung auf dem neuen Album! Statt typischem Calvin Harris Beat mit gängigem Drop ist dieser Song eine wunderschöne Ballade mit tollen Vocals von Theo Hutchcraft. Begleitet wird die Nummer von einem ganz langsamen Beat. Calvin Harris seinen Sound hört man dennoch heraus. Der Song besitzt im Gegensatz zu vielen anderen Song auf dem Album kein Drop.

Calvin Harris feat. Hurts - Ecstasy

 

Calvin Harris feat. Hurts - EcstasyFazit: Absolut positiv, dass Calvin Harris sich auch mal an etwas Neuem ran traut. Eine wunderschöner Song mit ganz tollen Vocals. Der Song regt zum Nachdenken an und hat trotzdem einen leichten Touch von EDM! Ganz tolle Arbeit! Calvin kann also auch Ballade!

 

 



Mehr zum Thema: Calvin Harris Hurts
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version