Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Nov
2014

Oldschool Skrillex Brostep Sound

YOGI feat. Pusha T - Burial (Skrillex & Trollphace Remix)

Um Skrillex und seinen alten Brostep Sound war es ziemlich lange still. Niemand wusste mehr so genau, ob überhaupt noch etwas aus dieser Richtung kommen wird und wenn ja, wann? Auf all diese Fragen gibt Skrillex jetzt eine Antwort. Mit seinem Remix zu “Burial“ von Yoga feat. Pusha T liefert er wieder oldschool Skrillex Sound ab. Aber kann das immer noch gefallen?

 

Skrillex

Skrillex gehört zu einem der bekanntesten Gesichter in der Musikbranche überhaupt. Er ist nicht nur in der Dubstep Szene bekannt, sondern hat es mittlerweile weit darüber hinaus geschafft. Im Mainstream gilt er als so etwas wie der Dubstep Produzent überhaupt. Genau genommen lässt sich sein Sound jedoch mehr als eine Mischung aus Brostep und Electro House Elementen bezeichnen. Dabei heraus kommt ein enorm aggressiver und heftiger Sound, der jedoch anscheinend bei einer enormen Menge an Leuten großen Anklang findet. Nicht umsonst ist er in einem so extrem Maß erfolgreich. Ob man ihn nun mag oder nicht, aber den Erfolg den er hat muss man ihm ohne Frage anrechnen.

 

“Burial (Skrillex & Trollphace Remix)“ – nichts für schwache Nerven

Wer sich diesen Remix anhört, sollte wohl nicht anfällig für harten Sound sein. Die Produktion ist mehr als aggressiv. Der Mainpart geht steil nach vorne. Allerdings muss man dieses Genre und den Sound von Skrillex schon sehr mögen, um das aushalten zu können. Wenn man die Nummer mit guten Kopfhören oder einer hochwertigen Anlage hört, fallen einem gleich die extrem harschen hohen Töne auf. Bei manchen Audio Anlangen können die mit Sicherheit auch schon mal den einen oder anderen Schmerz im Ohr verursachen. Auf genau das stehen jedoch die Skrillex Anhänger und Fans, den damit erreicht er genau diese gewisse Aggressivität, die man sonst nur sehr schwer in anderen Produktionen finden kann. Die Vocals klingen im Break jedoch auch ziemlich cool. Sie sind zwar sehr repetitiv, aber das passt perfekt in das Thema.

YOGI feat. Pusha T - Burial (Skrillex & Trollphace Remix)

 

Fazit: Skrillex ist zurück! Wer auf die alten Produktionen von ihm steht, der wird mit diesem neuen Remix zu “Burial“ von YOGI feat. Pusha T sicherlich eine Menge Spaß haben. Solang man darauf achtet, nicht zu laut zu hören, dürfte auch Gesundheitlich nichts weiter passieren. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version