Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


26
Nov
2014

David Guetta im Interview

David Guetta spricht über seinen "Tomorrowland-Aussetzer"

Am 24. November ist das neue Album "Listen" von David Guetta veröffentlicht worden. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass es weltweit die Charts stürmen wird und "Nothing But The Beat" unter Umständen das Wasser reichen kann. Die Titel "Lovers on The Sun" und "Dangerous" erreichten jüngst schon die Pole Positions in vielen Ländern. Das Album ist - wie von Guetta im Vorfeld angekündigt - anders geworden, als das, was er zuvor gemacht hat. Der Erfolg liege in der Kombination verschiedener Genres, die auf dem ersten Blick nicht zusammenpassen, so der französische Superstar-DJ und Produzent. 

 

Tomorrowland 2014

Im Sommer 2014 (27.07.2014) spielte David Guetta auf der Mainstage beim Tomorrowland Festival in Belgien. Teilnahmslos, apathisch, sprunghaft in seinen Reaktionen und völlig neben der Spur - diesen Eindruck könnte man gewinnen, wenn man sich Teile seines DJ-Sets vom zweiten Tomorrowland-Wochenende ansieht. Im Gegensatz zu anderen Auftritten wirkt der 46-Jährige DJ wie ein anderer Mensch. Aus diesem Grund wurden vor allem im Netz Stimmen laut, die meinten Guetta stünde unter dem Einfluss von Drogen. Hierzu hat sich David Guetta im Rahmen eines Interviews, dass er zu seinem Album-Release geführt hat, nun geäußert. Er sagt: 

I think it happens to everyone to be in his own thoughts for thirty seconds. I thought it was really funny and ridiculous. Yes, I am in my thought for a minute and yes, I am probably very tired, like I am right now, because I do 150 shows a year and I am making an album. I do not sleep much.

David-Guetta Tomorrowland

Quelle: edm.com/blog/david-guetta-listen-interview

 



Mehr zum Thema: David Guetta
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version