Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Nov
2014

Chocolate Puma & Firebeatz auf Platz 1

Beatport Top 10 Charts [30.11.2014]

Jeden Sonntag präsentieren wir euch an dieser Stelle die aktuellen Top 10 der Beatport Charts - heute sind es die Charts vom 30.11.2014 - 13 Uhr. Es sei dabei betont, dass die aktuellen Charts stets eine Momentaufnahme sind. Schon wenige Stunden nach diesem Posting können sich die Beatport Charts verändert haben.

Mittlerweile gelten die Beatport Charts als eines der wichtigsten Indikatoren für internationale Dance Musik. Wer hier oben mitspielt wird meist von den großen und wichtigen DJs der Welt gespielt. Aber nicht nur das - auch zig-tausende DJs weltweit richten sich nach den Verkaufscharts des größten Mp3-Shops der Welt für EDM. Wer hier und heute in den Top 10 ist, erfahrt ihr inkl. Audio-Preview hier. Die Top 10 bilden eine Momentaufnahme, da die Charts dynamisch ist und sich regelmäßig updaten.

Platz eins der Beatport Charts geht heute (30. November 2014) an "Chocolate Puma & Firebeatz - I Can't Understand (Original Mix)". Platz zwei konnte sich "Mason - Exceeder (UMEK & Mike Vale Remix)" sichern. Die Drei belegt heute "DVBBS, Dropgun - Pyramids (ft. Sanjin) (Original Mix)". Auf der vier kann sich "Ummet Ozcan - SuperWave (Original Mix)" platzieren. "Eddie Amador - House Music (Robosonic Remix)" erreicht die Position fünf am heutigen Tag. Platz sechs in den Beatport Charts erklimmt "Axwell /\ Ingrosso - Can't Hold Us Down (Original Mix)". "Kaskade & John Dahlback feat. Sansa - A Little More (Extended Mix)" kommt auf den siebten Rang, während "Dusky - YooHoo (Original Mix)" sich auf Platz acht festsetzt. "Natema - Everybody Does (Original Mix)" schafft es auf Rang Neun. Die Top 10 werden abgeschlossen von "Calvin Harris, R3hab - Burnin' (Original Mix)".

 

Übersicht: Die erfolgreichsten Songs und Künstler aller Zeiten auf Beatport

 

Beatport Top10 Charts

Top 10 Beatport vom 30.11.2014

01. Chocolate Puma & Firebeatz - I Can't Understand (Original Mix)
02. Mason - Exceeder (UMEK & Mike Vale Remix)
03. DVBBS, Dropgun - Pyramids (ft. Sanjin) (Original Mix)
04. Ummet Ozcan - SuperWave (Original Mix)
05. Eddie Amador - House Music (Robosonic Remix)
06. Axwell /\ Ingrosso - Can't Hold Us Down (Original Mix)
07. Kaskade & John Dahlback feat. Sansa - A Little More (Extended Mix)
08. Dusky - YooHoo (Original Mix)
09. Natema - Everybody Does (Original Mix)
10. Calvin Harris & R3hab - Burnin' (Original Mix)

 

 



Mehr zum Thema: Beatport
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version