Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Muss man gesehen haben!

Tomorrowland in 4K und Ego-Perspektive

Ein (inoffizieller) Tomorrowland 2014 Aftermovie der besonderen Art wurde vor kurzem veröffentlicht. Mit einer "Hero 4 GoPro" Kamera ausgestattet wurden Artists wie Steve Aoki, Krewella und Dimitri Vegas & Like Mike. Sie alle filmten sich und das Publikum aus ihrer eigenen Perspektive.  Dabei entstanden beeindruckende Bilder. Vor allem wenn man die Möglichkeit hat sie in der maximalen Auflösung zu genießen. 4K ist das Stichwort. Aber auch in "normalen" HD wirkt der 12-minütige Film unglaublich beeindruckend.

 

Tomorrowland 2014 in K

Auch ein halbes Jahr nach seinem Stattfinden hat dieses EDM Mega-Event 2014 nichts an seinem Glanz verloren. Schon nach wenigen Sekunden ist man wieder in Stimmung, sobald man die ersten Bilder des Films sieht. Der Streifen beginnt ruhig. Bilder aus belgischen Landschaften bekommen wir zu sehen. Die Anreise einer Festival-Besucherin. Spannend wird es ab der 2. Minute. Auf dem Tomorrowland-Gelände angekommen gibt es interessante Bilder aus der Ego-Perspektive. 

Steve Aoki gibt als Künstler den "GoPro" Einstand. Man sieht wie er live mixt und seine berühmt-berüchtigte Bühnenshow abfeuert. Er trägt eine Kamera auf der Brust und nimmt stellenweise auch eine per Stativ in die Hand. Man sie die Tomorrowland-Crowd vor der Dim Mak Stage. Die nächste Runde gibt uns dann Krewella. Das gleiche Spiel hier. Es sind die ungewohnten Perspektiven, die diese Bilder extrem spannend und beeindruckend machen.

Dimitri Vegas & Like Mike haben 2014 die Mainstage in Boom gerockt. Ihre Performance in Verbindung mit den Bildern des "Hero 4 GoPro" sind nochmal eine Schippe fetter. Vor allem der nächtlichen Atmosphäre geschuldet, erzeugen ihre selbstgedrehten Bewegtbilder Gänsehaut am ganzen Körper. Auch wenn, wenn die Einstellungen aus dem Publikum heraus kommen. Muss man gesehen haben! Ganz großes Kino!

Tomorrowland in 4K und Ego-Perspektive

 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares