Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Dez
2014

Tegan ist der Hit des Internets

Kleinkind tanzt zu Dubstep und erobert das Netz

Fast täglich gehen heute Clips auf Youtube oder Facebook viral, innerhalb von Stunden sehen sich tausende Leute ein Video an. Seit über einem Monat ist ein Film des zwei Jahre alten Tegan auf Youtube sichtbar, der Junge tanzt zu dem Adventure Club Dubstep Remix von Flight Facilities „Crave You“. Seit kurzem klettern die Viewerzahlen rasant auf mittlerweile eine Millionen Klicks und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Kein Wunder, bei so einem süßen Kleinkind mit soviel Talent.

 

Der Skill liegt in der Familie

Tegs (Tegans Spitzname) hat das Tanzen nicht einfach so gelernt, vielmehr ist er immer dabei wenn Papa Lino sich in Hip Hop, Breakbeat und Dubstep Moves versucht. Gemeinsam mit seinem besten Freund Vincent alias VinnyP lädt er unter dem Pseudonym Pro Flo seine Routines auf Youtube hoch. Während andere Kinder mit Legosteinen oder mit Spielzeugautos spielen, bewegt Klein Tegan seine Beine und Arme zu Musik. Dabei scheint er vor allem ein Herz für Dubstep entwickelt haben. Egal ob Originals oder Remixe, solange ein Song möglichst viele Groals und Wobbles beinhält ist er genau richtig für den Youngster.

 

Großer Remix der Kanadier

Manchmal gelingen Künstlern bereits in frühen Phasen große Hits, als Free Download verfügbar erschien die Interpretation von Adventure Club zu Flight Facilities „Crave You“ vor mittlerweile über drei Jahren. Seitdem hat sich für das Duo viel getan, sie sind zu internationalen Superstars herangewachsen und spielen nahezu jede große Festivalbühne der Welt. Mit ihrem Melodic Dubstep bildeten sie schon immer ein Gegenstück zu den Härteren Seiten von Kill The Noise, Skrillex oder Excision. Fast 15 Millionen Hörer konnte ihr Stück seit 2011 begeistern, noch heute kann man die Kreation ab und zu auf ihren Konzerten hören.

Kleinkind tanzt zu Dubstep und erobert das Netz

Häufig sind es sinnlose Videos die im Internet viral gehen, Pranks die andere Menschen doof dastehen lassen. Doch bei Tegan ist das anders, seine Crave Performance kann einfach nur begeistern. Es ist schön anzusehen wie ein amerikanisches Kind mit soviel Begeisterung für elektronische Musik aufwachsen kann.

 



Mehr zum Thema: Dubstep
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version