Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Dez
2014

Pressesprecherin dementiert

Tomorrowland 2015 doch nicht in Indien

Im Herbst hatten sich erste Gerüchte verbreitet, dass das beliebte belgische Festival im kommenden Jahr nach Indien expandieren würde. Ein Tomorrowland Goa wird es jedoch in 2015 nicht geben, auch wenn die Gerüchteküche stark am Kochen war. Viele Fans, vorallem aus Asien, hatten die Hoffnung, dass das Spektaktel nach den USA und Brasilien nun auch auf einem vierten Kontinent stattfinden würde. Indien gilt als eine der Wachstumsregionen der EDM Szene schlechthin, immer mehr internationale Superstars planen Tourstops in den Metropolen wie Neu Delhi oder Mumbai ein.

Pressesprecherin dementiert

Das Tourismusministerium des Bundesstaates Goa sorgte für erste Spekulationen, die Strandreiche Region soll in der Zukunft eine Heimat für EDM Festivals werden. Bereits früher im Jahr ließ Debby Wilsmen, eine Pressesprecherin von Tomorrowland, verlauten, es sei nicht sicher wo die nächste Expansion hingehe, auch Indien werde als Option geprüft, in 2015 solle jedoch erstmal der Fokus auf das neue Festival in Südamerika, Tomorrowland Brasil sowie auf die beiden bestehenden Editionen gelegt werden. Nun legt sie noch einen nach, frei übersetzt sagte sie der indischen Zeitung Bangalore Mirror:

„Die Gerüchte sind nicht war. Wir organisieren Tomorroworld in den USA gemeinsam mit SFX, vielleicht hat SFX Pläne, ein Event in Indien zu starten, aber Tomorrowland wird nicht nach Indien kommen.“

Die Aussage klingt zunächst sehr hart, doch da SFX Entertainment unter anderem mit Life in Color oder Electric Zoo weitere starke Marken besitzt, darf man auf andere großartige Festivals in Indien gespannt sein.

Ausgerechnet Indien

Indien ist ein Schwellenland, beherrscht von großen sozialen Disparitäten, doch seit ein paar Jahren bildet sich eine immer größer werdende Mittelschicht heraus. Mit über eine Milliarde Einwohnern ist es die größte echte Demokratie der Welt und die indischen Bürger sind seit jeher ein sehr feierfreudiges Volk. So ist es kein Wunder, das viele DJ's zu Gigs in dem tropischen Land gebucht werden. Schon die Swedish House Mafia feierte während ihrer „One Last Tour“ in dem Land, das fast zehnmal so groß wie Deutschland ist.

Mit Mexiko ist es das Boomland für die EDM Szene, im kommenden Jahr haben sich deshalb bereits bekannte Events wie Stereosonic oder das Sunburn Festival angekündigt. Musikspektakel, die ein wahnsinniges Line Up versprechen und noch bessere Stimmung im Publikum, das bunter gemischt kaum sein könnte.

Tomorrowland 2015 doch nicht in Indien

Fazit: Zwar ist es für jeden asiatischen Fan weiter Schade, das er so weit reisen müsste um zu einem Tomorrowland gehen zu können. Doch dank diverser anderer toller Festivals in Indien selbst, brauchen die EDM Fans nicht auf das Feiern verzichten und können ihre Lieblingsstars hautnah erleben.

 



Mehr zum Thema: Tomorrowland
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version