Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Jan
2015

Neues auf Tiger Records

Greenfield - Feel The Music

Ein Jahr, in dem Deep House größer geschrieben wurde, als je zuvor ist zu Ende gegangen und trotzdem sollte diese Nummer aus dem Hause Tiger Records auch nach dem Jahreswechsel nicht zurückgeschoben werden - Greenfields neustes Werk „Feel The Music“.

Greenfield

Greenfield ist im Bereich Deep & Tech House schon lange kein neues Gesicht mehr. Mit Songs, wie „No Silence“ oder „Blue Orgasm“ konnte der Künstler bereits auf dem Label „Cloud 9 Dance“ überzeugen, auf dem auch schon Stars, wie Hardwell oder Matthew Koma Singles veröffentlicht haben. Mit seiner neusten Kreation „Feel The Music“ erreicht Greenfield das DDC Label of the Year 2014 – Tiger Records.

Feel The Music

Mit seiner neusten Veröffentlichung bringt Greenfield die originale Version von „Feel The Music“ auf den Markt und zusätzlich einen eigenen „Deeper Remix“. Im Original Mix vereint er seinen technisch hochqualitativen Drum-Percussion Beat mit den Vocals von Department 1s „Together“. Dazu gibt es tolle Instrumentalparts mit zusätzlichen Plucks und Saxophontönen im Hintergrund – eine gelungene Kombination, die auf die Tanzfläche einlädt. Im „Greenfield’s Deeper Remix“ sind die BPM deutlich runtergeschraubt und zusätzlich zu den Plucks aus dem Original Mix spielen weitere Deep-House Synths die Melodie. Kreativ und technisch auf hoher Ebene sind aber natürlich beide Versionen.

Greenfield - Feel The Music

Fazit: Der Titel „Feel The Music“ von Greenfield hat definitiv Klasse und passt somit perfekt zum Label des Jahres 2014. Original Version und Deeper Remix laden direkt zum Kopfnicken ein und gehen super ins Ohr. „Feel The Music“ ist bereits auf Tiger Records erschienen und definitiv hörenswert.

 



Mehr zum Thema: Greenfield
Desktop Version