Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 02. December 2016

USER-AREA LOGIN


13
Jan
2015

Erscheint am 30. Januar 2015

Hed Kandi Deep Disco [Tracklist]

Hed Kandi Deep Disco - diesen Namen solltet ihr euch merken, sofern ihr auf hochwertigen Deep-House steht, der vor allem international eine gewichtete Rolle spielt. Das britische House-Label veröffentlicht seit nunmehr über 16 Jahren House Musik. Mit der "Hed Kandi Deep Disco" kommen 30 Tracks, verteilt auf zwei CD, auf euch zu. Alles was zur Zeit angesagt ist, aber auch das, was in den letzten Monaten die Charts dominiert hat, ist auf der Tracklist anzutreffen. Welche Titel sich im Detail auf der "Hed Kandi Deep Disco" befinden, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Hed Kandi Deep Disco: Die erste CD

Die erste CD der "Hed Kandi Deep Disco" besticht durch überaus coole Tracks. Los geht es auf der musikalischen Reise mit der "Kiesza - Giant In My Heart" im Billon Remix, den wir unterhalb dieses Artikels für euch eingebunden haben. Doe coole Interpretation des Kiesza-Hits aus dem Jahr 2014 ist eine fette House-Produktion, die nahe am klassischen House angelehnt ist. Weitere Hits aus den Charts sind unter anderem: "Duke Dumont - Won't Look Back", "The Magician feat. Years & Years - Sunlight" , "ZHU - Faded" oder auch "Ayla - Wish I Was". Parallel dazu befinden sich aber auch unbekanntere Produktionen wie beispielsweise "James Curd & Luke Million feat. Nah Man - Say The Words To You" oder "Eldar Stuff & Matuya - Going On" auf der Tracklist.

Hed Kandi Deep Disco: Die zweite CD

Richtig Deep wird es dann auf der zweiten CD. Hier tauchen wir in den aktuellen, internationalen Deep-House ein. Zu den absoluten Highlights dieser zweiten Silberscheibe gehören die Tracks: "Jungle - Time" im Joe Goddard Remix, "Tensnake feat. Nile Rodgers & Fiora - Love Sublime (Ewan Pearson Remix)", "Moby With Damien Jurado - Almost Home (Sebastien Remix)" sowie "Bondye & Culturgen - Planetary Passion". Wer auf echte Musik steht, sollte sich diese Tracks unbedingt reinziehen. Aber auch die anderen Produktionen, die ihr hier auf der Tracklist antrefft, überzeugen. Eine sehr gute Songauswahl wurde bei der zweiten CD der "Hed Kandi Deep Disco" getroffen. Daumen hoch!

Hed Kandi Deep Disco: Kaufen oder nicht kaufen?

Wer auf unkommerziellen, echten Deep-House steht, kann und sollte sich die Tracklist der "Hed Kandi Deep Disco" in jedem Fall genauer ansehen. Viele coole, deepe und innovative Track bekannter Chart-Songs sind hier zu finden, aber auch unbekannte Produktionen aus den Clubs zieren die Songauswahl. Die kompilierten Titel sind durch die Bank hochwertig und es macht Spaß sie zu hören und zu genießen. Das britische House-Label Hed Kandi weiß halt wie man Compilations macht. Das beweisen sie seit nunmehr 16 Jahren. Der Preis des Samplers beträgt 19,98€. Wer investieren möchte, kann es ohne große Bedenken machen. Ein sehr guter Sampler mit internationalem Deep-House-Sound.

Hed Kandi Deep Disco

 

Hed Kandi Deep DiscoName: Hed Kandi Deep Disco
Erscheinungsdatum: 30.01.2015
Anzahl-CDs: 2 (30 Tracks)
Genre: Deep-House, House
Label: Hed Kandi (rough trade)
Preis: 19,98€ (Hier günstig kaufen )
Ähnliche Sampler: EgoFM Vol. 4

Tracklist: Hed Kandi Deep Disco

CD1:
01. Kiesza - Giant In My Heart (Billon Remix)
02. Billon feat. Maxine Ashley - Special
03. Duke Dumont - Won't Look Back (Starslinger Remix)
04. The Magician feat. Years & Years - Sunlight
05. Ayla - Wish I Was (Tapesh Remix)
06. Sam Smith - I'm Not The Only One (Armand Van Helden Remix)
07. ZHU - Faded (The Magician Remix)
08. Kellerkind - Sandlande
09. Mat.Joe feat. Zach Joss - Lost Your Mind
10. Eldar Stuff & Matuya - Going On
11. Xandl - Wanna Give You My Love (Mark Lower Remix)
12. Dayne S - Fade Away (Kovary Remix)
13. Frequency & SoulCircuit feat. Diia - Lost (Hardsoul Remix)
14. James Curd & Luke Million feat. Nah Man - Say The Words To You
15. Davidian feat. Tiffani Juno - What I Want (Panda Remix)

CD2:
01. Fred Everything & 20for7 feat. Vanessa Baker - Friday (Crazy P Remix)
02. Wankelmut & Emma Louise - My Head Is A Jungle (Gui Boratto Remix)
03. Jungle - Time (Joe Goddard Remix)
04. Lana Del Rey - Ultraviolence Prins Thomas Diskomiks
05. Tensnake feat. Nile Rodgers & Fiora - Love Sublime (Ewan Pearson Remix)
06. Sure Thing - Holding You Tight
07. Shena - Homewrecka (Casio Social Club 'Back To 85' Remix)
08. Dragon Suplex - First Kiss (Joeblack 'Boogie' Remix)
09. Sterling - Decisions (Joeblack 'In Control' Remix)
10. Alex Metric & Oliver - Galaxy
11. Bondye & Culturgen - Planetary Passion
12. Loui & Scibi feat. Beth Aggett - Believe Me (Hot Sand Remix)
13. Kenflow feat. Lady Mojo - She Can't Love You
14. Matvey Emerson - Over
15. Moby With Damien Jurado - Almost Home (Sebastien Remix)

 



Mehr zum Thema: Hed Kandi
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version