Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Einkommen von Produzenten

Wie viel muss ein Künstler verkaufen, um davon leben zu können?

Wie viel muss ein Künstler seiner Musik verkaufen, um davon leben zu können? Diese Fragen haben sich sicherlich schon viele gestellt. Die nachfolgende Grafik gibt Aufschluss. Dabei wurde ein Existenzminum von 1160 US-Dollar angenommen. Umgerechnet knapp 980€. Aufgeschlüsselt ist die Grafik nach unterschiedlichen Vertriebsmodellen. Berücksichtigt werden Verkaufspreis und die Abgaben an das Label (wenn notwendig). Die Kreise geben das Verhältnis optisch wieder.

Eigenvertrieb hui - Streaming pfui

Die Berechnung startet mit dem so genannten Eigenvertrieb. Das Musiker brennt seine Musik auf CDs und verkauft diese selber. Der Gewinn liegt zu 100% bei ihm. Entsprechend hoch ist die Gewinnmarge von 8$. Im Weiteren folgen die Vertriebswege: CD-Album, Download-Album, diverse Mp3-Download Möglichkeiten, wie Amazon, iTunes. Zu guter letzt kommen die Streaming-Dienste. Das traurige Ende bildet Spotify. Wer hier auf ein Existenzminimum von knapp 1000€ kommen will, braucht mehr als 4 Mio. Plays...pro Monat. Unmöglich für nahezu alle musikschaffenden Künstler.

Wie viel muss ein Künstler verkaufen, um davon leben zu können?

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares