Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Feb
2015

Starkes Dance Album von Otto Le Blanc

Otto Le Blanc - Party Deluxe [Album Tracklist]

Seit einigen Tagen befindet sich die "Otto Le Blanc & MC Yankoo feat. Mando 5to5 - Let Me See Them" bei uns in der DJ-Promotion. Grund genug für uns sich das aktuelle Album "Party Deluxe" des österreichischen DJs und Produzenten genauer anzusehen. Mit 20 Titeln ist es bereits vor einigen Wochen erschienen. Den offiziellen Album Megamix haben wir am Ende dieses Artikels für euch eingebunden. 

 

Otto Le Blanc

Seit nunmehr 8 Jahren ist Otto Le Blanc in der Dance-Szene Österreichs aktiv. Aber auch im Ausland wird er als DJ gebucht. Mit gerade einmal 24 Jahren spielte er für 10.000 Leuten, hatte Gigs für das Spring Break in Kroatien, bei der Street Parade in Wien sowie dem Gran Slam in Klagenfurt. Als ein Highlight seiner bisherigen DJ-Laufbahn dürfte das Booking beim Ski Opening in Schladming gewesen sein, wo er gemeinsam mit DJ-Größen wie Steve Angello, Sebastian Ingrosso & Axwell (damals noch als Swedish House Mafia) auftreten konnte. 

Aber auch als Produzent ist Otto Le Blanc überaus erfolgreich. Allen voran erlangen seine Songs in Österreich beachtliche Erfolge. Via Balloon Records veröffentlichte Otto Tracks wie "Loco" (stieg sogar in den spanischen Charts ein), "Good Time" und "Party Deluxe". Seine aktuelle Single-Auskopplung "Let Me See Them" ist gerade auf dem Weg auch hierzulande die Charts zu erobern. Wer auf kommerziellen Dance / House steht, ist bei Otto Le Blanc und seinem Album "Party Deluxe" genau an der richtigen Adresse.

 

Party Deluxe

Das Debut-Album von Otto Le Blanc umfasst 20 Tracks. Von aktuellem Bigroom EDM über kommerziellen Dance bis hin zu treibenden Melbourne Bounce ist alles dabei. Wer Musik zum feiern braucht, sollte in jedem Fall einen Blick auf die Tracklist bzw. dem Minimix riskieren. An dieser Stelle sei besondern der 1 Stunde dauernde Album-Mix erwähnt, der einen detaillierten Einblick in die 20 Tracks liefert. Neben der "Loco", die hier im DJ Kuba & Ne!tan Remix anzutreffen ist, empfehlen wir weitere musikalische Highlights wie die bereits erwähnte aktuelle Single "Let Me See Them", sowie "Party Deluxe" und "Drinks Keep Coming" - letztendlich aber ist das Geschmackssache. Nehmt euch die Zeit und entdeckt die Titel des Otto Le Blanc Albums "Party Deluxe" am besten selbst. Viel Spaß mit dem Minimix!

Otto Le Blanc - Party Deluxe

 

Tracklist: Otto Le Blanc - Party Deluxe [Album]

01. Party Deluxe (feat. Orry Jackson)
02. Tina (2k13 Radio Edit) (feat. MC Yankoo)
03. Bing
04. Love 2 Dance (feat. Orry Jackson)
05. Drinks Keep Coming (mit Dawson & Creek)
06. Followe Me (feat. Deniz)
07. Bounce Through India (mit X2face)
08. Bitch Bounce
09. Your Love Is Too Much
10. Destiny (feat. Deniz)
11. Good Time
12. One
13. What You Need (feat. Fii)
14. Jamaica Ragga Bounce (mit X2face)
15. Beat the Drum
16. Wave
17. Bassdrop
18. Feel It
19. Loco (DJ Kuba & Ne!tan Remix Edit)
20. Let Me See Them (feat. MC Yankoo & Mando Fivetofive)

 

 

 



Mehr zum Thema: Otto Le Blanc
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version