Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Mär
2015

Progressive House von Tomorrowland Resident

Yves V & Promise Land - Memories Will Fade

Yves V ist für seine Progressive House Hymnen bekannt. Auch das Duo Promise Land veröffentlichte in der letzten Zeit eine Menge Progressive House Songs. Nun gingen beide Projekte eine Kollaboration ein. Das Ergebnis trägt den Namen “Memories Will Fade“ und wird auf dem Dimitri Vegas & Like Mike Imprint Smash The House am 6. April veröffentlicht.

 

Yves V & Promise Land

Yves V ist ein besonderer Name. Die meisten dürften ihn wahrscheinlich eher als Tomorrowland Resident kennen als Musikproduzent. Aber auch als Produzent hatte er in der letzten Zeit einige Releases, die mehr als eine Erwähnung wert sind. Vieles davon wurde bei Smash The House veröffentlicht. Dabei gab es immer eine schöne Mischung aus Progressive House und Bigroom. Das italienische Duo Promise Land hatten in der letzten Zeit ebenfalls ein paar wirklich schön Veröffentlichungen. Die letzte Veröffentlichung die wirklich beeindruckt hat war ihr Song “Why I Still Love You“. Die Nummer ist bei Size Records erschienen. Jeder der annähernd Interesse an diesem Genre hat, sollte unbedingt mal in die Nummer reinhören.

 

Memories Will Fade

“Memories Will Fade“ ist auf den ersten Blick eine typische Progressive House Nummer ohne irgendwelche besonderen Eigenschaften. Es gibt die typischen Elemente und Eigenschaften, die man auch in den meisten anderen Produktionen in dem Genre hört. Allerdings wird hier auch einiges schlechter gemacht als man es gewohnt ist. Die Vocals sind schon einmal sehr gut. Sie haben den so etablierten melodischen und leicht emotionalen Vibe, den man gewohnt ist. Auch insgesamt gesehen ist der Break in Ordnung.

Ein bisschen enttäuschend ist der Mainpart. Sowohl von Promise Land als auch von Yves V ist man besseres gewohnt. Die Leads im Mainpart klingen leider alle sehr flach und umspannend. Heutzutage ist man von vielen der anderen Tracks ein höheres Niveau gewohnt. Das ist doppelt schade, da das Thema mit den Vocals eigentlich eine Menge Potenzial gehabt hätte, das hier jedoch vollkommen verschenkt wurde. Trotzdem wird man die Single mit Sicherheit auf dem einen oder anderen Festival dieses Jahr hören.

Yves V & Promise Land - Memories Will Fade

 

Fazit: Es gibt definitiv bessere Tracks im Progressive House Genre. Trotzdem geht “Memories Will Fade“ insgesamt schon in Ordnung. Durch den guten Break mit den ebenfalls sehr guten Vocals wird einiges rausgeholt. Der Mainpart selbst ist insgesamt gesehen in Ordnung.

 

 



Mehr zum Thema: Yves V Promise Land
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version