Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Veröffentlichung des Extended Mixes

Paris & Simo, Rico & Miella - Get Back

Eigentlich passiert es ziemlich selten, dass ein Song der bereits veröffentlicht wurde noch einmal auf demselben Label ein Release bekommt. Der gemeinsame Track von Duo Paris & Simo und Rico & Miella wurde bereits auf der Protocol Recordings ADE 2014 Kompilation als Radio Edit veröffentlicht. Nun bekommt die Nummer endlich ihr eigenes Release mit dem Extended Mix. Zu kaufen gibt es die Nummer ab dem 20. April.

 

Paris & Simo

Das kanadische Duo Paris & Simo schlägt seit einiger Zeit ziemlich große Wellen in der Szene. Der Durchbruch gelang ihnen zusammen mit 3LAU und der Sängerin Bright Lights. Die Single “Escape“ wurde ein ziemlich großer Erfolg und gab dem Duo einen großen Karriereboost. Eigentlich war man von den beiden eher kleinere Veröffentlichungen gewohnt. Nach diesem großen Release bei Revealed legte das Duo so richtig los. Nach einem Release bei dem Spinnin‘ Records Hauptlabel und einer Veröffentlichung auf dem Armada Music Imprint Armada Trice kehrten sie vor kurzem zusammen mit Mako zu Revealed Recordings zurück.

 

Festival Progressive-House

Paris & Simo sind bekannt für ihre guten Progressive-House Produktionen. Auch das Sänger-Duo Rico & Miella kennt man bereits von einem Protocol Recordings Release. Wenn also zwei solche Talente aufeinander treffen, kann man nur hohe Erwartungen haben. Diese werden zum größten Teil bei “Get Back“ erfüllt. Positiv fallen direkt zum Beginn der Preview die großartigen Vocals auf. Besonders der Text gefällt. Wenn man sich die Nummer anhört, sollte man definitiv mal auf den Text achten. Man bekommt hier definitiv ein paar Festival Vibes. Im Hintergrund halten sich Paris & Simo ein wenig zurück. Bis auf eine sehr simple Synths passiert hier nicht sonderlich viel. Im Build Up gibt es neben ein paar Kicks und dem typischen hochziehen eines Synth Sounds nicht sonderlich viel. Paris & Simo hätten aus dem Vocal Part definitiv noch ein wenig mehr herausholen können. Gerade die guten Vocals hätten eigentlich genügend Potenzial. Im Mainpart kann “Get Back“ jedoch glänzen. Mit einer gelungenen Melodie und einer Menge weis der Mainpart zu gefallen.

Paris & Simo, Rico & Miella - Get Back

 

Fazit: “Get Back“ ist einigen bestimmt schon auf dem ADE Sampler aufgefallen. Das eigene Release hat der Track definitiv verdient. Vor allem der Text und im Allgemeinen die Vocals gefallen. “Get Back“ hat einiges zu bieten.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares