Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Apr
2015

Melodisches Brett

Paris Blohm & Steerner feat. Paul Aiden - Fight Forever

Die beiden Progressive-House Talente Paris Blohm und Steerner haben sich zu einer Kollaboration zusammengeschlossen. Dabei heraus kam ihr neuester Track. Er wird auf den Namen “Fight Forever“ hören. Die wunderbaren Vocals kommen von Sänger Paul Aiden. Veröffentlicht wird das Ganze bei dem Armada Music Imprint Zouk Recordings. Hier gab es in der Vergangenheit schon öfter mal das Eine oder Andere Brett zu hören.

 

Paris Blohm & Steerner

Paris Blohm legte im letzten Jahr ein fettes Release nach dem anderen hin. Sein ganz eigener Progressive-House Sound half ihm dabei eine Menge Popularität zu gewinnen. ZU seinen erfolgreichsten Singles gehörten mit Sicherheit sein Track zusammen mit Taylr Renee namens “Left Behinds“ und seine Kollaboration mit Tritonal und der Sängerin Sterling Fox. Er veröffentlichte auf einer Vielzahl verschiedener Label und gewann dadurch eine Menge neuer Fans. Seine aktuellste Single nennt sich “Demons“ und wurde bei Nicky Romeros Protocol Recordings veröffentlicht. Produzent Steerner ist dagegen noch ein ziemlicher Newcomer. Der Schwede hatte zwar bis jetzt kaum ein großes Release, aber dafür steckt in ihm eine Menge Talent. Nach diesem Namen sollte man in Zukunft definitiv Ausschau halten.

 

Melodisches Brett

Es gibt selten Tracks von zwei Produzenten, bei denen man den Einfluss eines jeden Einzelnen genau heraushören kann. “Fight Forever“ gehört ohne Frage zu den Produktionen wo man genau das machen kann. Schon die großartigen Vocals im Break können mehr als überzeugen. Ein guter Text und eine noch bessere Stimme heben sie von den vielen anderen guten Vocals im Genre ab. Unterlegt werden diese Vocals von einem Piano und einem Subbass. Typische Elemente für das Progressive-House Genre, die man in vielen Produktionen dieser Art wiederfinden wird. Der Build Up wird von Gesang begleitet, während sich im Hintergrund die Melodie hochschraubt. Der Mainpart gefällt dann so richtig. Hier merkt man dann den Einfluss der beiden Produzenten. Während die Melodie eindeutig stärker von Steerner beeinflusst wurde, stammt der Lead Sound klar von Paris Blohm. So entsteht insgesamt ein Mainpart, sowohl eine gute Melodie als auch eine gesunde Menge Power besitzt.

Paris Blohm & Steerner feat. Paul Aiden - Fight Forever

 

Fazit: Sowohl Paris Blohm als auch Steerner können mit ihrer neuen Kollaboration so richtig überzeugen. “Fight Forever“ macht einiges richtig und nur sehr wenig falsch. Alle Progressive-House Fans können auf das Release gespannt sein.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version