Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Mai
2015

Premiere zu "W&W & Blasterjaxx - Bowser"

Podcast: Hardwell On Air 218

Mit der dieswöchigen Ausgabe des beliebten Podcasts Hardwell On Air 218 wird wieder eine Menge Gesprächsstoff geliefert. Doch dies ist nicht im schlechten Sinne gemeint, denn auch in dieser Woche ist die Tracklist der Radioshow wieder mit populären und allerseits beliebten DJs der EDM-Szene gefüllt. Die 19. Ausgabe des Podcasts im Jahr 2015.

 

Neue Musik

Auch diese Woche wird auf Hardwell‘s eigenem Label Revealed Recordings eine Single, die auf der dieswöchigen Hardwell On Air vorhanden ist, veröffentlicht. In dieser Woche wird der Song "Bowser" der W&W und Blasterjaxx produziert wird. Dieser Song bestätigt noch einmal das sich das noch ziemlich junge, jedoch jetzt schon erfolgreiche Label des DJ Mag Nummer 1 DJs mit Label Größen wie Spinnin’Records messen kann.

 

Hardwell On Air

Neben der Premiere zu "Bowser" gab es außerdem noch neue und kommende Tracks von: Alesso feat. Sirena, Zedd & Botnek, Tiesto & DallasK, Dyro, Julian Calor, Borgeous feat. Lights, Dash Berlin feat. Emma Hewitt als auch von Erick Morillo & Eddie Thoneick feat. Shawnee Taylor und Sultan + Shepard vs. Futuristic Polar Bears. Nicht nur dank der prominenten DJ Tracklist ist der Podcast Hardwell On Air 218 ein sehr gute Episode. Beim ersten Hören dieses Podcasts sowie beim genauerem hin hören fällt auf das auch dieses Mal die Tracklist sehr gut besetzt ist. Einen kleinen Überblick findet ihr hier.

Hardwell On Air 218

 

Tracklist: Hardwell On Air 218

01. HI-LO - Crank It Up
02. Spencer Tarring feat. Angelika Vee - Fall Down (Kadian Remix)
03. W&W & Blasterjaxx - Bowser (Hardwell Exclusive)
04. Erick Morillo & Eddie Thoneick feat. Shawnee Taylor - Live Your Life (Mr. Thomas 2015 You&Me Remix)
05. Eddie Thoneick & Abel Ramos feat. James Walsh - Love Will Never Let You Down (Michael Brun Remix)
06. Sultan + Shepard vs. Futuristic Polar Bears - Manilla
07. Dash Berlin feat. Emma Hewitt - Waiting (Dash Berlin Miami 2015 Remix)
08. Jason Derulo vs. Codeko - Want To Trace Me (Hardwell MashUp)
09. Borgeous feat. Lights - Zero Gravity
10. George Wonder - Bigger (Demo of the Week)
11. Julian Calor - Apocalypse
12. Dyro - Pure Noise
13. Untitled - Aftermath
14. Tiesto & DallasK - Show Me
15. Zedd & Botnek - Bumble Bee
16. Alesso feat. Sirena - Sweet Escape

 

 



Mehr zum Thema: Podcast

Trendcharts

Der Trendchart wird in Echtzeit berechnet. Das bedeutet, wenn ein User sein Chart-Tippformular ausgefüllt und abgeschickt hat, gehen die Punkte des jeweiligen Songs direkt in die Berechnung ein und werden auf dieser Seite angezeigt. Dies geschieht nur, sofern der Chart-Tippen einen Titel aus der Datenbank auswählt. Ändert der User den Datenbankvorschlag händisch ab, oder füllt er das Formular ohne die Datenbank-Vorgabe aus, so bedarf es erst eine Freischaltung des Administrators, damit die entsprechenden Punkte in den Trend-Chart einfließen. So kann es eine Differenz zu dem Trendchart und den finalen Top 100 bzw. Genre-Charts geben, die wöchentlich am Freitagvormittag veröffentlicht werden. 

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version