Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


26
Mai
2015

Garrix On Air auf Capital FM

Martin Garrix startet seine eigene Radiosendung

Dass weltbekannte Produzenten eigene Radiosendungen unterhalten, ist nichts Neues; fast jeder DJ, der etwas auf sich hält, beglückt die Welt in regelmäßigem Abstand mit seinem Können oder seiner ganz persönlichen Auswahl an neuen Tracks. Jetzt startet auch DJ-Mag-Viertplatzierter Martin Garrix seine eigene Show.

 

Radioshow als notwendiger Schritt zum Superstar?

Fast jeder bekannte DJ unterhält einen wöchentlichen Podcast. Bei einigen von ihnen wird dieser sogar live von verschiedenen Radiosendern ausgestrahlt. So beispielsweise Hardwells wöchentliche Show „Hardwell On Air“, in der beinahe jede größere EDM-Release vorgestellt wird. Nun kündigte auch Youngster Martin Garrix an, wöchentlich einen Podcast zu veröffentlichen, der eigene Neuproduktionen, Mashups und von Martin Garrix handverlesene Tracks beinhalten soll. Das ist eigentlich nur ein logischer Schtitt, wenn man bedenkt, wie der 19-jährige Niederländer jüngst das Ultra Music Festival in Miami und den Electric Daisy Carnival in New York rockte und immer weiter zum neuen Gesicht der gesamten Szene avanciert.

“I’m so excited to have my own show on Capital, it’s going to be amazing to give my fans a taste of what I’m playing at some of the biggest and best events of the summer.”

Seit letztem Freitag (22.05.2015) kann man Martin Garrix' Radioshow namens „#GarrixOnCapital“ ab Mitternacht britischer Zeit (01:00 Uhr deutscher Zeit) auf den britischen Radiosendern Capital FM und Capital Xtra verfolgen. Garrix kündigte an, ähnlich wie Hardwell viele unveröffentlichte Songs spielen zu wollen. Wir können gespannt sein, wie sich das entwickelt.

Martin Garrix Joins Capital

 



Mehr zum Thema: Martin Garrix
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version