Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Mai
2015

Neuer Remix!

Eddie Thoneick & Abel Ramos feat. James Walsh - Love Will Never Let You Down (Michael Brun Remix)

Der Track “Love Will Never Let You Down“ ist schon seit längerer Zeit veröffentlicht. Nach diesen vielen Monaten erschien vor kurzem ein neuer Remix von Uprising Star Michael Brun. Dieser Remix erschien am 26. Mai bei Steve Angellos Label Size Records.

 

Michael Brun

Es gibt viele kommende Produzenten, die offensichtlich richtig viel Talent besitzen. Von dieser Menge stechen allerdings nur die Wenigsten heraus. Michael Brun ist einer von diesen Produzenten, die einfach mal ihren komplett eigenen Weg gehen. Normalerweise ist es recht ungewöhnlich für einen Produzenten mit dieser Größe, ein eigenes Label zu etablieren. Michael Brun’s Kid Coconut hat sich innerhalb von wenigen Monaten zu einem Label entwickelt, das ständig richtig fette Tracks veröffentlicht. Übrigens gibt es auf diesem Label einen kommenden Track von Michael Brun selbst, den man definitiv nicht verpassen sollte. Aktuell lässt sich dieser schon bei Spotify streamen. Das Mal als kleine Empfehlung.

 

Groove und Melodie vereint

Die Zusammensetzung von Michael Bruns Remix ist zwar auf der einen Seite recht ungewöhnlich, aber auf der anderen Seite mal wirklich etwas anderes und vor allem etwas Innovatives. Bei diesem Remix stimmt einfach alles. Schon das Original bewegt sich auf einem unfassbar hohen Niveau. Vor allem die Vocals sind der Hammer und bleiben einem einfach im Kopf. Nach dem DJ Intro gibt es einen Groove Part, ein Stil den vor allem Michael Brun in der letzten Zeit weit nach vorne gebracht hat. Hier scheint der Remix einen völlig anderen Weg als das Original zu gehen. Michael Brun ist es jedoch erfolgreich gelungen, zwei Stile in einem Track zu vereinen. Im ersten Break wird dann sofort alles etwas melodischer.

Die Vocals bauen sich zusammen mit der Lead langsam im Hintergrund auf. Der Mainpart ist wie üblich im Genre der Part, in dem am meisten los ist. Dieser ist hier besonders gut gelungen. Die Elemente klingen alle recht weich und passen damit irgendwie besser zu dem Thema. Die Melodie ist großartig, und die Produktionsqualität steht dieser in nichts nach.

Eddie Thoneick & Abel Ramos feat. James Walsh - Love Will Never Let You Down (Michael Brun Remix)

 

Fazit: Michael Bruns Remix kann man als gelungen ansehen. Das Thema hat nach der langen Zeit eine Auffrischung bekommen, das es auch verdient hat. Auch die Verbindung mit den zwei verschiedenen Stilen gefällt.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version