Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Hit-Maschine Avicii

Top 10 der erfolgreichsten Avicii Songs

Avicii zählt seit Jahren zur absoluten Weltspitze der DJ-Szene. Nicht umsonst steht er aktuell auf Platz 3 der DJ / Produzenten mit dem höchsten Einkommen. Viele sagen, dass Tim Bergling alias Avicii momentan zu den besten Musikproduzenten der Welt gehört. Binnen weniger Jahre hat sich der 1989 geborene Schwede diesen Ruf erarbeitet. Mit "MY Feelings For You" trat er erstmals ins internationale Rampenlicht. Seit dem kennt seine Karriere nur eine Richtung: aufwärts. Sehr viele Veröffentlichungen, Produktionen, Remixe, EPs, Sampler und Alben stehen in seiner Vita. Wir haben euch im Folgenden die 10 erfolgreichsten Avicii Songs aller Zeiten, basierend auf Chartplaztierungen der Länder Deutschland, Österreich, Schweiz, England, USA und Schweden, rausgesucht.

Avicii

 

Platz 10: My Feelings for You

 

My Feelings for YouIm deutschen Sommer 2010 schlug ein House-Track ein, wie eine Bombe. "My Feelings for You" lautete der Titel, und war eine Cover-Version des 1999er Hits der französischen House-Band Cassius. Für viele was es das erste Mal, dass sie den Namen Avicii hörten (der übrigens ursprünglich Avici - also mit einem "i" - heißen wolle; aber da der Name bei MySpace bereits vergeben war, hing er spontan ein zweites "i" an seinen Namen). Zusammen mit Sebastian Drums produzierte Tim Bergling alias Avicii die 2010er Version von "My Feelings for You" und veröffentlichte sie via Ultra Records. Mit wesentlich mehr Kraft und Energie als das 90er Original, fand der Titel schnell seinen Weg von den DJ-Playlisten in die kommerziellen Charts. 

Die Vocals waren die Original-Samples von Cassius. In Verbindung mit dem coolen, animierten Video, das von Brenton March erstellt wurde, avancierte die "My Feelings for You" zu einem internationalen Hit. In Deutschland kam der Track via Superstar Records auf den Markt und kletterte bis auf Platz 25 der Verkaufscharts. In England reichte es für Rang 46. Wer nicht auf das Original stand, konnte auf offizielle Remixe von The Noise, LMC , Whelan & Di Scala, The Prototypes, Treasure Fingers, Angger Dimas, Tom Geiss vs Mikael Weermets & John Wedel oder Nova zurückgreifen.

Weiter auf Seite 2

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares