Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Jun
2015

Dirty South strikes again

Zedd feat. Jon Bellion - Beautiful Now (Dirty South Remix)

Nach den unglaublich vielen und vor allem unfassbar hochwertigen Dirty South Tracks haut der bekannte Produzent und DJ noch immer ein Brett nach dem anderen raus. Sein neuester Streich ist ein Remix zu Zedd’s Single “Beatiful Now“. Dieser Remix erscheint ganz offiziell am 16. Juni und lässt sich ab diesem Zeitpunkt kaufen.

 

Dirty South

Dirty South ist vielseitig. Das hat er uns mit seinem letzten Album bewiesen, zu dem sogar ein kleiner Kurzfilm produziert wurde. Bei diesem war er sogar erstmals als Regisseur tätig. Auch das Album zeigte einige neue Seiten von ihm. Hier hat er sich mal komplett von allen elektronischen Elementen abgewandt und einfach sein komplett eigenes Ding durchgezogen. Dabei herausgekommen ist ein sehr emotionales und vor allem unfassbar gutes Album, das man mal gehört haben sollte. Allerdings ist Dirty South auch für seine vielen Klassiker bekannt. Man erinnere sich nur mal an Tracks wie “Open Your Heart“, der zusammen mit Axwell produziert wurde oder an Tracks wie “How Soon Is Now“, “Eyes Wide Open“ oder “City Of Dreams“. Dirty South ist eine feste Größe in der Szene.

 

Kein verbrauchter Sound

Dirty South war bekanntlich schon immer besonders stark was Melodien und gefühlvolle Tracks anging. Da bieten sich Zedd’s Produktionen natürlich an. Dieses Thema überzeugt vor allem mit den unfassbar guten Vocals, in denen eine Menge an Potenzial steckt. Die Umsetzung von Dirty South nutzt teilweise wirklich sehr interessante Elemente, die man so bestimmt nicht erwartet hätte. Die Vocals wurden weitestgehend mit bekannten Elementen unterlegt. Zu Beginn gibt es einfach nur eine Fläche unter den Vocals. Nach kurzer Zeit kommt dann ein E-Gitarren Sound hinzu.

Im Build-Up zieht sich wie immer neben der Snare-Roll die Melodie langsam nach oben. Der Mainpart ist das, was diesen Remix so interessant macht. Die Melodie ist großartig und vermittelt einfach die bekannte Dirty South Stimmung, die seine Tracks so beliebt und bekannt gemacht hat. Hier ist noch interessant, dass der Bass ziemlich stark in den Vordergrund rückt. Das ergibt einen recht eigenen und frisch klingenden Mainpart.

Zedd- Beautiful Now feat. Jon Bellion (Dirty South Remix)

 

Fazit: Dirty South hat es wiedermal geschafft. Sein Remix zu Zedd’s “Beautiful Now“ ist ein weiteres Meisterwerk in seiner Laufbahn. Das Einzige was jetzt bleibt ist auf das Release zu warten. Was für ein unfassbar guter Remix.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version