Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Jun
2015

Wer produziert wen? Hier steht es!

Mat Zo twittert Liste von Ghost-Producern bekannter DJs

Der aus England stammende DJ und Produzent Mat Zo bricht ein Tabu. Via Twitter hat er eine Liste bekannter DJs und deren Ghost-Producer veröffentlicht. Dass bekannte DJs oftmals einen Ghost-Produzenten haben, ist hinlänglich bekannt. Doch bisher konnte nur vermutet werden, wer es war. Hinzu kommt, dass selbst die Namen der Ghost-Producer nur sehr selten ans Licht kommen. Mat Zo sorgt daher mit der Veröffentlichung einer Liste für ein mindestens kleines Erdbeben. Gilt er doch als Insider der Szene. Ob die Liste stimmt, kann selbstredend nur schwer verifiziert werden.

Maz Zo

 

Ghost-Producer

Demnach produziert z.B. Niles Hollowell-Dhar alias KSHMR Künstler wie Borgeous, DVBBS und Carnage. Das würde auch zu den Gerüchten passen, dass KSHMR den weltweiten Megahit "Tsunami" produziert hat. Dennis Waakop Reijers und sein Team soll für die Tiesto-Produktionen verantwortlich sein. Dass Joachim Garraud früher einmal David Guetta produziert hat, wissen eigentlich viele. Aktuell scheint diese Information jedoch nicht mehr zu sein. 

Dass Benny Benassi von seinem Cousin Allessandro Benassi produziert wird, ist auch allgemein bekannt. Zusammen haben sie auch das Projekt "Benassi Bros." Steve Aoki wird laut Mat Zo von Justin Bates produziert. Bekannt ihr hier, dass ein ganzen Team dahinter steht, wie man auch in einigen Studio-Videos sehen kann. Benno De Goeji kennen viele von Rank 1. Er ist seit min. 2008 zusammen mit Jochen Miller der Ghost-Producer von Armin van Buuren.

Maarten Vorwerk produziert Mat Zo zu folge Dimitri Vegas & Like Mike, DVBBS, Danny Avila und Quintino. Derek Allen ist für die Tracks von Diplo und Major Lazer ("Lean On") zuständig. Viele der genannten Ghost-Producer sind jetzt keine große Überraschung und teilweise lange bekannt. Dennoch sind einige der Zuordnungen äußerst interessant und nicht in der breiten Öffentlichkeit bekannt gewesen. Die vollständige Liste mit dem Original-Tweet gibt es hier:

 

 

 



Mehr zum Thema: Mat Zo Ghost-Producer
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version