Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Jun
2015

Tolle Bilder und ein geleakter Teaser

Tomorrowland Brasilien - Aftermovie und Tomorrowland Indien

Zwischen dem 1. Mai und dem 3. Mai 2015 fand in Brasilien zum ersten Mal das Tomorrowland Festival in Südamerika statt. Nun wurde das offizielle Aftermovie veröffentlicht. Viele bekannte Namen waren mit dabei, als Tomorrowland-Geschichte geschrieben wurde. Das Who-is-Who der aktuellen EDM-Starszene hat sich auf dem Line Up des erste Tomorrowland in Brasilien eingefunden. Mit dabei waren DJs wie beispielsweise Don DiabloDannic, Oliver Heldens, Deorro, HardwellSteve Aoki, DVBBS, Armin van BuurenDimitri Vegas & Like Mike, Steve Angello, David Guetta oder auch Blasterjaxx.

 

Tomorrowland Brasil 2015

Tomorrowland Brasilien - Aftermovie

In gewohnt coolen Bilder - wie schon beispielsweise bei dem Tomorrowland Aftermovie 2014 - geht es auch beim 11:18 Min. langen Video zum Brasilien-Event zur Sache. Den Macher gelingt einmal mehr, das Feeling, die Stimmung und die allgemeine Atmosphäre von Tomorrowland in Bilder zu fassen. Für viele dürfte die musikalische Untermalung interessant sein. Die Tracklist des Tomorrowland Brasilien - Aftermovie ist die Folgende:

 

 

Tomorrowland Indien

Im Dezember 2014 haben wir noch davon berichtet, dass an den Gerüchten zu einer Tomorrowland-Expansion nach Indien nichts dran sei. SFX Entertainment dementierte seiner Zeit. Doch jetzt wurde kurzfristig, vielleicht aus Versehen, ein Teaser für Tomorrowland Indien online stellt. Nach sehr kurzer Zeit war er wieder gelöscht. Aber wie das so ist im Internet: Nichts wird vergessen, und so hat jemand das Video gespeichert und bei YouTube hochgeladen. Man darf gespannt sein, ob Tomorrowland doch nach Asien, Indien expandieren wird. Als nächstes wäre dann - auch vor dem erfolgreichem Hintergrund des WorldClubDome - ein Tomorrowland in Berlin an der Reihe, oder nicht?

 

 



Mehr zum Thema: Tomorrowland
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version