Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Jun
2015

Erscheint am 24. Juli 2015

Bravo Hits 90 » [Tracklist]

Die Bravo Hits 90 steht in den Startlöchern. Am 24. Juli 2015 erscheint der Sampler, der auch dieses Mal von Universal Music zusammengestellt wird. Sicherlich wird auch die kommenden Sommer-Bravo Hits wieder alle Download-Rekords und Charts im Sturm erobern. Welche Hits und Songs sich auf dieser Ausgabe befinden, erfahrt ihr in diesem Artikel. Wir haben uns die Tracklist einmal genauer angesehen und geschaut, welche Songs auf der Bravo Hits 90 vertreten sind. Liebe Freunde der guten Musik - hier die vollständige Songliste der kommenden Bravo Hits:

 

TracklistBravo Hits 90

CD1:
01. John Newman - Come And Get It
02. The Weeknd - Can't Feel My Face
03. Avicii - Waiting For Love
04. Lost Frequencies Feat. Janieck Devy - Reality
05. Anna Naklab Feat. Alle Farben & YOUNOTUS - Supergirl
06. The Chemical Brothers feat. Q-Tip - Go
07. LunchMoney Lewis - Bills
08. DJ Antoine feat. Akon - Holiday (Dj Antoine & Mad Mark 2k15 Radio Edit)
09. Afrojack feat. Mike Taylor - Summerthing!
10. Jason Derulo - Want To Want Me
11. Tinie Tempah feat. Jess Glynne - Not Letting Go
12. David Guetta ft. Nicki Minaj & Afrojack - Hey Mama
13. M-22 - Good To Be Loved
14. Sam Feldt feat. Kimberly Anne - Show Me Love
15. Paul Kalkbrenner - Cloud Rider
16. Jasmine Thompson - Adore
17. Alvaro Soler - El Mismo Sol
18. Pitbull feat. Chris Brown - Fun
19. Rico Bernasconi & Tuklan feat. A-Class & Sean Paul - Ebony Eyes
20. Chris Brown X Deorro - Five More Hours
21. Leo Aberer - Everything Is Possible
22. Deichkind - Selber Machen Lassen
23. Maroon 5 - This Summer

CD2:
01. Cro - Bye Bye
02. Kc Rebell - Bist Du Real
03. Motrip - So Wie Du Bist
04. DJ Snake & AlunaGeorge - You Know You Like It
05. Kid Ink feat. Dej Loaf - Be Real
06. Fifth Harmony feat. Kid Ink - Worth It
07. Natalie La Rose feat. Jeremih - Somebody
08. Silento - Watch Me (Whip / Nae Nae)
09. XOV - Lucifer
10. Jarryd James - Do You Remember
11. Jessie J - Flashlight
12. Sia - Fire Meet Gasoline
13. Ed Sheeran - Photograph
14. Lukas Graham - Mama Said
15. Tove Lo - Talking Body
16. Years & Years - Shine
17. Kwabs - Fight For Love
18. Walk The Moon - Shut Up And Dance
19. Olly Murs - Never Been Better
20. Meghan Trainor - Dear Future Husband
21. Yvonne Catterfeld - Hey
22. Andreas Bourani - Ultraleicht

 

Bravo Hits 90

 

Bravo Hits 90: Die erste CD - Dance Music

Betrachtet man die erste CD in seiner Gesamtheit, fällt einem sofort auf, dass sie recht stark in Richtung Dance Music geht. Die Songs, die hier ausgewählt wurden, laufen sowohl in den Discotheken und Clubds, als auch im kommerziellen Radio rauf und runter. Sei es eine "Waiting For Love" von Avicii, oder die neue Hitsingle "Reality" von Lost Frequencies Feat. Janieck Devy oder "Afrojack - Summerthing!" - sie alle haben sich auf der Bravo Hits 90 eingefunden. Diese und weitere Songs zieren also die Tracklist des Samplers. Weitere musikalische Highlights sind unter anderem: "Paul Kalkbrenner - Cloud Rider", "Ebony Eyes" von Rico Bernasconi & Tuklan feat. A-Class & Sean Paul sowie "Jason Derulo - Want To Want Me". Insgesamt kann diese CD enorm viel. Die Musikauswahl ist wieder einmal hervorragend.

 

Bravo Hits 90: Die zweite CD - Black Music & Pop

Auf der zweiten CD geht es stilistisch in Richtung Black Music und internationalen Pop. Aber auch einige deutschsprachige Songs haben sich hier verewigt. "Cro - Bye Bye", "Yvonne Catterfeld - Hey" und "Ultraleicht" von Andreas Bourani lassen grüßen. Fette Bässe gibt es bei "Kid Ink feat. Dej Loaf - Be Real", "Fifth Harmony feat. Kid Ink - Worth It" und "You Know You Like It" von DJ Snake & AlunaGeorge. Da bleibt kein Tanzbein stumm. Wer eas eine Supr ruhiger und poppiger mag, wird seine Freunde an Songs wie "Shine" von Years & Years oder "Olly Murs - Never Been Better" haben. Auch die zweite Silberscheibe der Bravo Hits 90 überzeugt auf ganzer Linie. 


 

Kaufen oder nicht kaufen?

Die kommende Bravo Hits liefert wieder einmal eine hohe Anzahl an aktuellen Chart-Hits bzw. kommenden Hits für den Sommer 2015. Mit seinen 45 Titeln ist die Tracklist randvoll und weiß zu überzeugen. Sicherlich wird auch diese Ausgabe der Compilation-Reihe hoch und lange an der Spitze der Verkaufs,- und Download-Charts stehen. Wer auf der Suche nach aktueller Pop, Dance und Black-Music ist, sollte zugreifen. Die Bravo Hits 90 kostet im Handel 19,99€ (Die Download-Version entsprechend günstiger). Viel falsch machen kann man hierbei nicht. Kaufen!

 



Mehr zum Thema: Bravo Hits
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version