Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


23
Jun
2015

Neuer Chartstürmer?

The Magician - Together

“Sunlight“ war ein unfassbar großer Erfolg für den belgischen DJ und Produzenten The Magician. Nach der Veröffentlichungen dieses zugleich großartigen und kommerziell sehr erfolgreichen Tracks ist viel passiert und einige neue Singles wurden veröffentlicht. Sein neuester Track nennt sich “Together“ und wurde am 22. Juni über POTION bei Beatport veröffentlicht. Das Potenzial für einen erneuten Erfolg ist wieder da.

 

The Magician

Vor seinem Hit “Sunlight“ kannte ihn kaum jemand. Als sich der Track, den der belgische DJ und Produzent zusammen mit Years & Years produziert hat allerdings als ein großer Erfolg herausgestellt hat, wurde auch The Magician ziemlich bekannt. Danach folgte eine unfassbare Menge an neuen Produktionen. Unter anderem remixte er die aktuelle Years & Years Single “King“, die ja bekanntlich aktuell auch die Charts rockt. Außerdem remixte er ZHU’s “Faded“, Clean Bandit’s “Rather Be“ und den neuesten Hit von Blonde namens “All Cried Out“. Sein ganz eigener Deep House Sound macht seine Produktionen ziemlich besonders. Gerade deswegen wurden seine Songs ja auch so bekannt und beliebt.

 

DER neue Charthit?

“Together“ hat eigentlich alles, was man als neuer Track der in die Charts möchte haben sollte. Schon zu Beginn der Nummer halten einen das Arrangement und die sehr spezielle Auswahl an Sounds an der Stange. Insgesamt klingt alles etwas außergewöhnlich für Deep-House. Wenn man aber den kompletten Track betrachtet, passt alles irgendwie wieder zusammen. Nach ein paar Orgel Sounds am Anfang setzen die Vocals ein. Nach den ersten Wörtern startet bereits die Bassline. Interessant ist hier die Mischung aus Future- und Deep-House Elementen, wobei der Deep-House Einfluss am Ende klar überwiegt. Der zweite Break bringt dann die Vocals so richtig nach vorne.

Der Hintergrund wird ausgefüllt mit einer Mischung aus Flächen und weiteren Orgel Elementen. Auch der Support von anderen DJs und Produzenten ist enorm. Aktuell lassen sich in der Liste Namen wie Oliver Heldens, Tchami, Martin Solveig, Martin Garrix, Watermat, Klingande, Michael Calfan, Don Diablo, R3hab und viele viele mehr finden. Das wird dem Track komplett gerecht.

The Magician - Together

 

Fazit: “Together“ ist eine großartige Nummer. Der Track vereint einige Elemente aus verschiedenen Genres. Das Potenzial für einen Charthit ist definitiv gegeben. Mal sehen wie gut “Together“ ankommt.

 

 



Mehr zum Thema: The Magician
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version