Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Jul
2015

Der Mann kann einfach alles

KSHMR & Vaski feat. Francisca Hall - Lazer Love [Free Download]

KSHMR & Vaski feat. Francisca Hall - Lazer Love

Am vergangenen Samstag veröffentlichte der amerikanische Musikproduzent KSHMR seine neueste Kollaboration „Lazer Love“ mit dem Dubstep-Produzenten Vaski und der Sängerin Francisca Hall als Free Download via Thissongissick.com. Der lang erwartete Track geht in eine komplett andere Rcihtung als alles, was KSHMR bisher abgeliefert hat und zeugt einmal mehr von der Variabilität des Producers. Dass bei KSHMR fast nur geniale Produktionen herauskommen können, sollte ja ohnehin klar sein, aber hier hat sich der gute noch einmal auf ein neues Level begeben.

 

KSHMR, Vaski & Francisca Hall

Was könnte man über KSHMR sagen? Hinter dem Projekt steckt der US-Amerikaner  Niles Hollowell-Dhar, ein ehemaliges Mitglied der Gruppe „The Cataracs“ und heimlicher Schöpfer zahlreicher Welthits wie „Like A G6“ oder „Sweat“. Im vergangenen Jahr hat KSHMR einige großartige Songs – meist sogar als free Download – veröffentlicht und bei all dem, was der gute Mann noch übrig hat und stetig neu produziert, kann es einem schnell mal schwindelig werden. Es scheint fast, als wollte der ehemalige Ghostproducer selbst Hand an die Entwicklung elektronischer Tanzmusik legen, denn genau dafür steht das Projekt: Die erfrischend andere Art und Weise der Electro-Produktion, wie sie KSHMR betreibt, trägt dazu bei, das keiner seiner Tracks klingt wie der vorherige – Beweis liegt hier vor.

Vaski hingegen dürfte Wenigen ein Begriff sein. Bei ihm handelt es sich um einen EDM-Produzenten, der selbst nicht so recht weiß, was er produziert, meist ist es eine Mischung aus Dubstep, Trap und Chillout, hauptsache chillig eben. Der gebürtige Minneapoletaner ist inzwischen ebenso wie KSHMR in Los Angeles ansässig, was das Zustandekommen der Kollaboration erklärt. Die Sängerin Francisca Hall komplettiert das Trio Infernale, über sie ist leider nicht vieles bekannt.

 

Lazer Love

Der Track „Lazer Love“ ist schon etwa ein halbes Jahr alt, wurde aber erst jetzt veröffentlicht. Premiere feierte er in einem Handyvideo, das KSHMR von seiner DAW, Ableton, drehte, als er das Lied fertiggestellt hatte. Wie schon angesprochen, geht das Lied in eine komplett andere Richtung wie alle seine bisherigen Produktionen – statt Bigroom Electro und Progressive House geht es in den Melodic Dubstep, was wohl auch dem Kollaborateur Vaski geschuldet ist. Die Vocal Cuts im Drop machen den Track eher einzigartig. Was überrascht, ist, dass der Track wohl auch Personen gefallen dürfte, die ansonsten eher wenig von Dubstep halten (wie meine Wenigkeit). Insgesamt ein sehr aufwändig produzierter Track, der sich gut als Hintergrundbeschallung an heißen Sommertagen (hoffentlich kommen die bald wieder!) eignen dürfte.

 

Fazit: KSHMR! Free Download! Genialer Track! Muss man noch mehr dazu sagen? Ich denke nicht.

 

Free Download: KSHMR & Vaski feat. Francisca Hall - Lazer Love

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version