Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Jul
2015

16-Jähriger - auf den Spuren Aviciis

Throttle - Together (feat. David Spekter)

Nachwuchskünstler im Anmarsch! In dieser Woche veröffentlichte der gerade einmal 16 Jahre alte DJ Throttle seine Debut-Single „Together“, die er gemeinsam mit David Spekter als Sänger produzierte. Mit zugehörigem Musikvideo erschien der Track auf dem YouTube Kanal Proximity und sammelte nach nur wenigen Tagen bereits zahlreiche positive Reaktionen der Fans und Abonnenten.

 

Throttle

Robbie Bergin aus Australien ist die Person, die sich hinter dem Nachwuchs-DJ Throttle verbirgt. Bereits mit 16 Jahren hat er 70.000 Follower auf Facebook und einen eigenen Podcast mit dem Namen „Dirty Disco“. Der bisher noch unbekannte DJ, der jetzt durch seine Debut-Single „Together“ auf sich aufmerksam macht, ordnet sich selbst ins Electro und Progressive House Genre ein. Mit 8 Jahren begann er Gitarrenunterricht zu nehmen und entwickelte so erstes Interesse für Musik, bis er sich 4 Jahre später auf Dance und House spezialisierte. Nur weitere 4 Jahre sind bis heute vergangen und jetzt veröffentlichte er schon seine Debut-Single, man fragt sich natürlich wie das so schnell gehen soll und die Antwort auf diese Frage gab er selbst in einem Interview.

Er habe sich alles selbst beigebracht durch Herumexperimentieren und mit Hilfe von YouTube Tutorials, Produktionsunterricht habe er nie gehabt. Es ist also kein Wunder, das ihm eine solch große Zukunft vorausgesagt wird. „Together“ ist seine Debut-Single und zugleich sein Kooperationsdebut, denn erstmals arbeitete er gemeinsam mit einem bereits bekannten Sänger aus Kanada. David Spekter, der bereits vor kurzem durch seine Vokalparts in „Don´t Give Up“ an Aufmerksamkeit gewann, übernimmt die Vokalparts und knüpft genau da an, wo er aufgehört hat.

 

Together

Am 12. Juli wurde „Together“ auf dem YouTube Kanal Proximity mit entsprechendem Musikvideo veröffentlicht. Der Track lässt sich ins Progressive House Genre einordnen und macht vor Allem durch das Musikvideo und die grandiosen Vokalparts einen sehr gelungenen Eindruck. Der Songtext ist ebenso simple wie genial, denn man kann kaum anders als mitzusingen und er passt perfekt zum sportlichen Musikvideo. Wie sich im Video auch bestätigt eignet sich der Track optimal zur Motivation bei sportlichen Aktivitäten und aufgrund des Textes besonders für Teamsportarten.

Im Musikvideo geht es um ein ganz normales Footballspiel zweier Teams, die sich jeweils zusammen einstimmen und zusammen jubeln über die Touchdowns. Passend zum Sound rennt genau zu Beginn und während des Mainparts ein Spieler an allen vorbei zum Touchdown. Wenn danach der Vokalpart wieder beginnt jubelt das Team gemeinsam passend zum Text „Together“ (deut. zusammen; gemeinsam). Wer da keine Lust auf Sport bekommt ist wohl die Ausnahme…

Throttle - Together (feat. David Spekter)

 

Fazit: „Ein Leckerbissen“ für alle Progressiv House Liebhaber und generell für EDM Fans. Der Track ist für jeden was auch für Fans der Rock und Pop oder anderen Musikszenen. Das klasse Musikvideo steigert das Potenzial des jungen DJs, der einen gelungenen Einstieg feiert!

 

 



Mehr zum Thema: Throttle David Spekter
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version