Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Jul
2015

Groove-House aus Deutschland

Patric La Funk & Maxon - Tango

Deutsche Produzenten sind im Kommen, das dürfte mittlerweile jeder Wissen der die Szene auch nur halbwegs verfolgt. Die beiden deutschen Produzenten Patric La Funk und Maxon befinden sich derzeit ebenfalls auf dem Weg in die oberen Ligen der Szene. Ihre neueste gemeinsame Produktion hört auf den Namen “Tango“. Sie wird am 03. August beim Label Big & Dirty Records veröffentlicht.

 

Patric La Funk & Maxon

Patric La Funk hat in den letzten Monaten ziemliche Wellen geschlagen. Einer der Hauptgründe war der massive Support von DJ und Produzenten Legende Fedde Le Grand. Mit ihm veröffentlichte er sogar eine gemeinsame Single namens “Take Me Home“ die sehr gut gelungen ist. Seine Nachfolgersingle “Wazzup“ wurde ebenfalls auf Fedde’s Label Darklight Recordings veröffentlicht. Produzent Maxon hat zwar noch nicht Support von einem derart großen Namen, aber er zählt davon mal abgesehen ohne Frage zu den größten Talenten die es derzeit in Deutschland gibt. Er veröffentlichte zwei seiner letzten Tracks auf dem relativ neuen Label AVANT/GARDE. Sein aktuellstes Release veröffentlichte er bei Void Records.

 

Exzellenter Groove-House

Beim Namen “Tango“ fallen einem direkt ein paar Eigenschaften ein, die überraschend gut auf diese Nummer passen. Natürlich ist der Hauptpunkt beim Tango der Groove. Diesen kann man hier selbstverständlich wiederfinden. Die Art und Weise, wie man das Thema hier umgesetzt hat überzeugt jedoch erst so richtig. Hier lassen sich keine Standard Sounds finden, was doch recht beeindruckend ist. Auch im Groove-House Genre hat sich mittlerweile ein gewisser Sound eingeschlichen, den man immer öfter in Produktionen hört. “Tango“ umgeht diesen an vielen Stellen sehr geschickt. Vom Break bekommt man in der Preview wenig mit.

Der Build-Up enthält bereits Elemente aus dem Mainpart. Der Mainpart verbindet dann geschickt Groove und Power in Einem. Im Laufe des Arrangements kommt Genregemäß noch eine sehr dominante Synth mit in den Mainpart. Diese gibt der Nummer die nötige Menge an melodischen Elementen und eine gewisse Menge an Euphorie. Auch wenn die Preview nur kurz ist, kann man sich in der Minute bereits ein sehr gutes Bild vom kompletten Release machen.

Patric La Funk & Maxon - Tango

 

Fazit: Sowohl Maxon als auch Patric La Funk zeigen mit ihrem neuen Track “Tango“, das sie ohne Probleme auf dem Niveau der größeren mitspielen können. Groove Liebhaber sollten mit diesem Release glücklich werden.

 

 



Mehr zum Thema: Patric La Funk Maxon
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version