Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Jul
2015

Bootlegs & Mash-Ups

Die besten Free Downloads - 2. Ausgabe (Juli 2015)

Diesen Monat enthält die zweite Ausgabe wieder reichlich neue Free Download Songs. Wie immer könnt ihr alle Links zum Herunterladen dem Artikel entnehmen. Seid auf neue Remixe, grandiose Remakes und Originale Tracks  gefasst. Hier sind nur ein paar Songs, die es in die zweite Ausgabe geschafft haben,  aber im World Wide Web gibt es noch zahlreiche weitere. Viel Spaß mit den Gratis-Downloads. Einfach auf den entsprechenden Download-Link unterhalb der Audio-Preview klicken, um den Song bzw. den Mix runterzuladen.

Free Downloads

 

Oliver Heldens - Shades Of Grey (LoaX vs Aventry Remix)

Erst kürzlich erschienen ist die Originale Single von Oliver Heldens . Wie gewohnt im typischen Future House  Genre. Hier erwartet euch allerdings eher ein Remix, der in die Richtung des Progressive House geht. Geniale Melodie, gemischt mit passenden Harmonien ist dieser Remix absolut empfehlenswert. Auch läuft gerade ein Remix contest, deshalb : Schnell zugreifen , bevor es als offizieller Remix anerkannt wird.

Download

 



Stulp Fiction - Owner Of A Lonely Heart

Nur wenige werden hier wieder ein 80er Lied heraushören,. Dieser Remix oder vielleicht sogar eher Remake ist so gut produziert, dass es kaum auffällt, dass es die Vocals schon mal gab. Aber sobald man das Original erkennt, macht dieses Lied umso mehr Spaß.  Überzeugender Future House mit  tollen Vocals und perfekt produziert!

Download

 



Elephante - Gecko x Cinema

Selten benutzt man eine subjektive Meinung, allerdings ist „Elephante“ so herausstehend und überzeugend, dass hier keine andere Wahl bleibt. In meinen Augen ist „Elephante“  der beste Produzent,zusammen mit „Dem Slackers“,  der allerdings noch recht unbekannt ist. Seine Produktionen zeugen von einem enormen Talent- sei es im technischen Sinne oder auch im musikalischen. Absolut sauber produziert und immer mit einer Prise eigenem Style, überzeugt er mit jeder seiner Produktionen. Hier kombiniert er zwei absolute Top Hits dennoch ist wieder seine „Marke“ herauszuhören. Nicht umsonst haben fast alle seine Lieder die 1 Millionen Plays Grenze überschritten. Wer diesen Produzenten noch nicht kennt,sollte unbedingt seinen Soundcloud Account besuchen!

Download

 



SPACE LACES - Say it Ain't So

Kommen wir wieder zu einem originalen Track. Wer den guten alten Zedd mochte , der ist auch auf Madeon gut zu sprechen und wird diesen Complextro mögen. Viele verschiedene Sounds treffen auf  eine  hervorragende Melodie. Als einfachen Free Download , kann man gegen diesen Track absolut nichts sagen.

Download

 



Avicii - Waiting For Love (Nathan Thomson Bootleg)

Selten einen guten Avicii Bootleg gehört, aber dieser kann etwas. Auch wenn er vielleicht nicht gerade in die thematische Liste passt, was derzeit gerne gehört wird. Der Produzent schafft es hier mit Melbourne Bounce, das Original nicht komplett zu untergraben. Der Remix greift die Melodie immer wieder auf und bleibt dabei sehr gelungen am Original. Dennoch ist dieser Remix etwas flotter.

Download

 



Vicetone ft. Kat Nestel - Nothing Stopping Me (CoLL3RK Remix)

Die beiden Niederländer, die erst vor kurzem auf dem Tomorrowland gespielt haben, bekommen hier einen Remix  für ihre Single, der es locker mit dem Original aufnehmen kann. Gute Melodie und gut produziert. Der erst 19-jährige wurde schon von DJs wie  Danny Avila und Tiesto unterstützt. Hier beweist er warum.

Download

 



Ummet Ozcan - Lose Control (Olly James & Linka & Mondello'G Bootleg)

Würde in der Beschreibung nicht „Bootleg“ stehen, könnte dieser Remix sehr leicht als ein offizieller Remix gehandelt werden. Vom  Produzent „Olly James“  wurden sogar mehrfach Lieder  auf dem Tomorrowland gespielt. Zuletzt von Blasterjaxx die die letztere Single supporteten. Deshalb ist dieser Track etwas brachialer und fügt sich an die derzeitige Festival Saison.

Download

 



Mehr zum Thema: Free Downloads
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version