Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Aug
2015

DJ Talentshow aus den USA

Tiesto und 7Up präsentieren DJ-Castingshow

Sie ist da, die Castingshow für DJ’s. Zumindest in den USA gibt es jetzt eine Talentshow, bei welcher 30 Newcomer das DJing von Profis erlernen sollen. Ein Gewinner darf am Ende sogar auf dem Ultra Music Festival in Miami in im Hakkasan Club in Las Vegas spielen. Das Projekt von 7Up stammt ursprünglich aus Australien, wo es bereits seit 2010 das Konzept namens „Your Shot“ gibt. Trance Legende und Superstar DJ Tiesto als neues Gesicht der 7x7Up Werbekampagne gibt ebenfalls Tipps und soll letztendlich den Gewinner aussuchen. Ab jetzt kommt jeden Montag eine neue Episode auf vevo.com.

 

Das DSDS für DJ’s?

Nein, ein DSDS oder ein Voice of Germany für DJ’s ist Your Shot definitiv nicht. Es gibt keine wirkliche Jury und es läuft auch nicht auf einem großen TV Format. Dennoch ist auch bei Your Shot die Spannung sofort drinnen, von über 1000 Bewerbern kommen 30 in die engere Auswahl. Diese 30 lernen in den ersten Episoden von Profis wie Managern und Agenten aus der Szene um dann schließlich bei einem DJ Set vor Publikum ihr Können zu beweisen.

Nur ein Fünftel, genau sechs Teilnehmer, dürfen dann weiter in die nächste Runde. Es geht nach Las Vegas wo sie vom EDM Star Tiesto die letzten Tipps bekommen um dann die Wet Republic Pool Party zu spielen. Eine Location, in der sonst tatsächlich nur A-List DJ’s auftreten. Schließlich gibt es für den Gewinner dann ein Warm Up Set im Hakkasan und ein Set auf der siebten Stage des Ultra Music Festivals in Miami. Oder besser gesagt gab es das alles schon, denn wie jeder weiß fand Ultra im März statt.

Die Show ist nicht sofort abzulehnen, die Emporkömmlinge scheinen tatsächlich viel zu lernen und das obwohl nicht jeder von Ihnen überhaupt schon jemals einen CDJ zuvor angefasst hat. Doch irgendwie flacht es das DJ Business auch enorm ab, die Seite des Produzenten taucht gar nicht auf. Es wird vernachlässigt, dass jeder tourende DJ, oder zumindest fast jeder, eigene Songs haben muss, um gebucht zu werden. Auch sieht es nicht so aus, als würden die Discjockeys auch mal an Turntables lernen oder ausgefallener Künste wie das Live Acting trainieren. Schließlich kommt noch dazu, dass die Zitronenlimo 7Up überall auftaucht. Es wird garkeinen Hehl daraus gemacht, dass dies eine Dauerwerbesendung ist.

 

Tiesto geht aufs nächste Level

Aufs nächste Level? Ja richtig, nach Zedd und Armin van Buuren hat auch Tiesto einen Werbedeal mit einem Getränkehersteller. Die Marke der Pepsi Familie, 7Up, soll angeblich rund 30 Millionen US Dollar für den Holländer hingeblättert haben. Doch der ehemalige Trance Maniac ist nicht das einzige EDM Gesicht der Marke. Auch Martin Garrix steht bei Ihnen unter Vertrag und so gibt es mittlerweile 7Up Dosen mit dem Konterfei der beiden.

Ob es so eine Show wohl auch einmal nach Europa oder gar Deutschland schaffen wird ist etwas fraglich. Zwar gab es mit dem Burn Residency Contest auf Mixcloud von Burn Energy bereits einen ähnlichen Wettbewerb. Doch bei dem Contest, der auf Ibiza endet, dürfen weltweit Teilnehmer Online Sets hochladen um dann nationaler Gewinner zu werden. Es bleibt abzuwarten, wie „Your Shot“ angenommen wird, wenn es erfolgreich ist, warum sollte es dann nicht auch auf dem alten Kontinent stattfinden.

Tiesto und 7Up präsentieren DJ Castingshow

 

Fazit: Die erste Episode von Tiesto und 7Up’s DJ Castingshow Your Shot ist bereits auf Vevo.com online. Ab jetzt wird es jede Woche eine Folge der Talentshow geben. Die Teilnehmer scheinen hauptsächlich EDM zu spielen, auch wenn das noch nicht komplett klar wurde.

 

 



Mehr zum Thema: Tiesto
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version