Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


08
Aug
2015

Premiere zu „Maddix - Riptide“

Podcast: Hardwell On Air 229

Die neue Episode der Hardwell on Air Reihe wurde in der gestrigen Nacht auf Hardwells YouTube-Kanal hochgeladen. Es ist die 229. Ausgabe und damit Jubiläum für die 30. Show dieses Jahres. Wieder einmal wurden, wie schon häufig in den letzten Wochen, zwei Tracks mit dem Titel “HARDWELL EXCLUSIVE“ ausgestattet und werden somit in den kommenden Wochen auf Hardwells Label Revealed Recordings erscheinen. Die Singles dieser Woche lauten “Riptide“ von Maddix und einer Hardwell Edition zu “Locked & Loaded“ von Demono & Michael Sparks.

 

Demo of the Week

Auch in dieser Ausgabe ist in der Tracklist eine DEMO OF THE WEEK wiederzufinden. Mittlerweile ist eine Single diese Art in jeder Woche vertreten. Mit dieser Kategorie stellt Hardwell jungen DJs eine Plattform um ihre Popularität zu steigern, weshalb der Großteil der DJs der DEMO OF THE WEEK den EDM-Fans kein Begriff sein wird. In dieser Woche wählte Hardwell als DOTW die Single “Marvel“ vom Gespann Magic Sound & Jean Beatz.

Zusätzlich zu den Tracks zu “Locked & Loaded“ und “Riptide“ gab es außerdem neue und kommende Songs von KSHMR & Bassjackers feat. Sirah mit “Memories“ und DJ Isaac & Crystal Lake mit “Stick Em“. Die zwei Tracks “Retrogade“ und  “Velocity“ wurden bereits in der Vorwochen gespielt. Darüber hinaus ist die Tracklist besetzt mit unbekannten Songs wie “Believe“ von Mydo feat. Gavrielle und dem Track “Higher“ von den Loopers. Des Weiteren ist eine Tiesto Edition zu “L’Amour Toujorours“ von Dzeko & Torres, einem Rework von Dash Berlin zu Alessos Track “Sweet Escape“, einer MAKJ Edition zu “White Clouds“ von DVBBS und vielen mehr.

 

Exklusive Premieren

Nach der Kritik zur Ausgabe der letzten Woche, kann die 229. Ausgabe auf voller Linie überzeugen. Denn nur zwei Tracks aus den Vorwochen befinden sich auf der dieswöchigen Episode. Die Premieren “Riptide“ und “Locked & Loaded“ zeigen das Talent der jeweiligen DJs, denn trotz des unbekannten Namens der DJs kann der Song überzeugen. Besonders die Edition von Hardwell, Tiesto und MAKJ, dem Rework von Dash Berlin und dem Calvin Harris & R3hab Remix können erweisen sich als potentiale Anwärter auf die Dance Charts. Eine der besten Tracklist dieses Jahres! Seid ihr gleicher Meinung? Oder wünscht ihr euch noch Artikel zu Songs dieser Ausgabe? Schreibt’s in die Kommentare!

Podcast: Hardwell On Air 229

 

Tracklist: Hardwell On Air 229

01. RoulnDoors, Tim van Werd - ZIG
02. Mydo feat. Gavrielle - Believe
03. Domeno & Michael Sparks - Locked & Loaded (Hardwell Edit) (HARDWELL EXCLUSIVE)
04. Maddix - Riptide (HARDWELL EXCLUSIVE)
05. Dzeko & Torres - L’Amour Toujours (Tiësto Edit)
06. Alesso - Sweet Escape (Dash Berlin Rework)
07. KSHMR & Bassjackers feat. Sirah - Memories
08. DVBBS - White Clouds (MAKJ Edit)
09. Magic Sound & Jean Beatz - Marvel (DEMO OF THE WEEK)
10. Loopers - Higher
11. Henry Fong & Futuristic Polar Bears - Velocity
12. Bingo Players - Curiosity (Henry Fong Remix)
13. Garmiani feat. Sanjin - Jump & Sweat
14. Calvin Harris & Disciples - How Deep Is Your Love (Calvin Harris & R3HAB Remix)
15. DallasK - Retrograde
16. Conro x Bali Bandits - Nosehorn
17. DJ Isaac & Crystal Lake - Stick Em

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version