Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


14
Aug
2015

Every freakin day, every freakin night

Kryder & CID - Chunk (+Freakin Edit) [Free Download]

Kryder veröffentlichte in der letzten Zeit einiges an neuen Tracks. Zusammen mit DJ und Produzent CID gibt es nun die neueste Single. Das Ganze nennt sich “Chunk“. Der Track erschien am Montag, den 10. August auf Kryders eigenem Label Sosumi Records. Mit im Release ist noch ein sogenannter “Freakin Edit“. Auch den gibt es kostenlos.

 

Kryder & CID

Kryder ist ein Phänomen. Der britische DJ und Produzent brachte es im letzten Jahr auf einen Bekanntheitsboost den man in der Form nur selten in der Szene zu sehen bekommt. Er veröffentlichte einige richtig große Tracks auf Labeln wie Spinnin‘ Records oder Size Records, etablierte sein eigenes Label Sosumi Records und war nebenbei noch einer der Gründe warum ein ganzes Genre aus dem Boden gestampft wurde. Auch sein letztes Release, ein Remix mit Tom Staar zu Sam Feldt’s “Show Me Love“ kann einiges. Auch CID hat mit Veröffentlichungen auf Size Records und Doorn Records und sogar einem Remix zusammen mit Don Diablo einiges vorzuweisen. Auch er scheint langsam aber sicher mit seinem Sound in Richtung Groove-House zu steuern.

 

Gelungener Groove-House Track

Der Original Mix klingt schon wirklich gut gelungen. Hier kommen wieder die typischen Kryder Groove-House Elemente zum Spiel, wobei dieses Mal auch wirklich einige frische Komponenten mit hinzukommen. Das haben wir wahrscheinlich CID zu verdanken. Der Groove steht bei “Chunk“ wieder einmal im Vordergrund, wobei man es nicht damit übertrieben hat. Die Mainparts haben noch immer eine Menge Power und eignen sich damit durchaus auch mal für den Clubeinsatz. Die Breaks kommen weitestgehend ohne markantes eigenes Thema aus.

Gerade deswegen bietet sich ein Edit hier gut an. Dieser Edit wird auch gleich mitgeliefert. Der “Freakin Edit“ bringt dabei eigentlich nur Vocals mit. Diese Vocals (das Original nennt sich “So Freakin Tight“ von Tough Love) wurden dabei aber so gut ausgesucht, dass es fast schon gruselig ist wie hervorragend sie auf den Original Mix passen. Hiermit hat man den Track mal wirklich anständig erweitert. Genauso gehen Edits.

Kryder & CID - Chunk

 

Fazit: Das Schöne an Sosumi Records Veröffentlichungen ist der kostenlose Download. Man muss sich nicht viel dabei denken sondern man drückt einfach auf den Download Button. Bei “Chunk“ hätte es jedoch eh nicht viel zu bedenken gegeben.

 

Free DownloadKryder & CID - Chunk

 

 



Mehr zum Thema: Kryder CID
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version