Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


31
Aug
2015

Mit zwei Neuvorstellungen aus dem Hause Revealed

Podcast: Hardwell On Air 232

Am Freitag den 28. August erschien die 232. Ausgabe der Hardwell on Air Reihe auf Hardwells YouTube Kanal. Auch die 232. Episode bringt eine Neuheiten und hochwertige Tracks mit sich. In der dieswöchigen Ausgabe sind, zur Freude aller Fans wieder zwei Hardwell Exclusives vorhanden, welche in den kommenden Wochen via Revealed Recordings erscheinen. Zum einen wäre es der Track “Dreamin“ von der Cream á la Creme unter den Talenten Revealeds Kill The Buzz unterstützt Ralvero. Zum anderem zeigt sich wäre da der Song “Need Someone“ vom neuen Produzenten von Revealed Bali Bandits. Welche weiteren Neuheiten erscheinen werden und einen Blick auf die Tracklist, lassen wir euch im folgendem Artikel gewähren.

 

Need Someone & Dreamin

Zusätzlich zu den Tracks “Need Someone“ und “Dreamin“ gab es außerdem neue und kommende Songs von Stars wie Tiesto und Don Diablo feat. Thomas Troelse mit “Chemicals“ und von den Newcomern Sandro Silva und Thomas Newson mit “Vandals“. Die drei Tracks “Clap“, “Riptide“ und “Quantam“, erschienen bereits in den vorherigen Ausgaben der Hardwell on Air Reihe. Die DEMO OF  THE WEEK stammt in dieser Woche von 2SOULS mit dem Titel “Fossil“. Außerdem sind ein Remix vom niederländischen Bigroom-Duo W&W zu Axwell & Ingrossos Sommer-Hit “Sun Is Shining“, ein Hardwell MashUp zu den Songs “Bassface“ von Alpharock & JAGGS und Aviciis Track “Waiting For Love (Carnage & Headhunterz Remix)“, einer Edition von HI-Lo, alias Oliver Heldens, zum Song MHATLP von Oliver Heldens selbst und Da Hool vorhanden. Die neusten Produktionen von Noisecontrollers, Goja und Jauz vervollständigen diese Episode.

Nach dem die Episode der letzten Woche aufgrund von vieler qualitativ schwachen Tracks heftig kritisiert wurde, setzt Hardwell mit der dieswöchigen Ausgabe ein Ausrufezeichen! Nahezu alle Songs dieser Tracklist können überzeugen und somit wurde die Songauswahl gut gewählt. Hightlights dieser Ausgabe sind “Gradient“ vom noch unbekannten Produzenten Goja, welcher mit diesem Song auf sein Talent aufmerksam macht und der schon vor längerer Zeit veröffentlichte und allerseits bekannte Track “Chemicals“. Seht ihr diese Tracks auch vorne oder seid ihr anderer Meinung? Habt ihr Wünsche zu Artikeln dieser Songs? Schreibt’s in die Kommentare!

Hardwell On Air 232

 

Tracklist: Hardwell On Air 232

01. Dannic vs Tom & Jame - Clap
02. Sander van Doorn, Sunnery James & Ryan Marciano - ABC
03. Ralvero & Kill The Buzz - Dreamin (HARDWELL EXCLUSIVE)
04. Bali Bandits - Need Someone (HARDWELL EXCLUSIVE)
05. Oliver Heldens & Da Hool - MHATLP (HI-LO Edit)
06. Jauz - Deeper Love
07. Tiesto & Don Diablo feat. Thomas Troelse - Chemicals
08. 2SOULS - Fossil (DEMO OF THE WEEK)
09. Karim Mika & Moe Aly - Quantam
10. Alpharock & JAGGS vs. Avicii & Carnage & Headhunterz - Waiting For Bassface (Hardwell Mashup)
11. Axwell & Ingrosso - Sun Is Shining (W&W Remix)
12. Goja - Gradient
13. Sandro Silva & Thomas Newson - Vandals
14. Maddix - Riptide
15. Noisecontrollers - Only You

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version