Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Sep
2015

Mit den größten Club Hymnen des Sommers

Ibiza Closing 2015 » [Tracklist]

Die Ibiza Saison 2015 neigt sich dem Ende. Am 04. September erscheint - thematisch passend - ein Sampler, der die großen Hits dieses Jahres auf einer Tracklist vereint. Die "Ibiza Closing 2015" kommt mit 40 Songs verteilt auf zwei CDs auf den Markt. Wer auf Ibiza schon einmal eine Closing-Party im Amnesia, Privilege oder Pacha erlebt hat, weiß wie man dort feiert. Die größten DJs der Szene, wie Martin Solveig, Robin SchulzLost FrequenciesArmin van Buuren oder Dimitri Vegas & Like Mike geben dort noch Mal richtig Gas. Ihre aktuellen Titel befinden sich auch auf der Ibiza Closing 2015, dessen Songliste wir im Folgenden betrachten wollen.


Tracklist: Ibiza Closing 2015

CD1:
01. Martin Solveig & GTA - Intoxicated
02. Leyk & Lockvogel - Ne Sekunde Sommer
03. Dimitri Vegas & Like Mike vs. Ummet Ozcan - The Hum
04. Armin van Buuren feat. Mr. Probz - Another You (Headhunterz Radio Edit)
05. Magnificence & Alec Maire ft. Brooke Forman - Heartbeat (Nicky Romero Edit)
06. Deniz Koyu & Don Palm - Lift
07. Laidback Luke & Tujamo - S.A.X.
08. David Puentez feat. Robyn The Bank - Collide
09. Niels van Gogh - Freaks (The Horn Song) (Dave Darell Edit)
10. Thomas Gold & HIIO feat. Harrison - Take Me Home
11. Robbie Rivera feat. Shawnee Taylor - Falling Deeper (Dave Winnel's Energy Mix)
12. Sultan + Shepard - In The Night
13. Tom Staar - Bora
14. Misha K - Howler
15. Shapov - Disco Tufli
16. Kölsch feat. Troels Abrahamsen - All That Matters (Kryder Radio Edit)
17. Tocadisco - Feeling Irie
18. CamelPhat feat. A*M*E - Paradigm (Shapov Remix)
19. Patric La Funk & SESA - Wazzup
20. Naomi K - Open Your Mind

CD2:
01. Robin Schulz feat. Ilsey - Headlights
02. Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality
03. Sebastien feat. Hagedorn - High on You
04. Heymen - If I Play Your Game (Alle Farben Remix Radio Edit)
05. Lika Morgan - Sweet Dreams
06. Jaques Le Noir - Don't You Say You Love Me
07. Croatia Squad - Back to Life
08. Lika Morgan - Relax (Don't Do It)
09. Sam Collins - WA WA
10. Tocadisco - Stomp Your Feet (Original Mix)
11. Yolanda Be Cool & Dcup - Soul Makossa (Money)
12. Prok & Fitch - Raw Cut (Original Mix)
13. Mark Knight - Ironing Man (Original Mix)
14. Promise Land - Alright
15. Steve Angello & Laidback Luke feat. Robin S - Show Me Love (Solidisco Remix)
16. Kid Massive, Sevag & Alexandra Prince - I Feel For You (Kid Massive Remix)
17. Delayers - IMH
18. David Tort & Bass Kleph - Lemonade
19. Laidback Luke feat. Goodgrip - Rocking With The Best (Tujamo Remix)
20. Federico Scavo & Andrea Guzzoletti - Strump (Luca Debonaire Remix)

 

Ibiza Closing 2015


Ibiza Closing 2015: Die erste CD

Die 20 Titel der ersten CD der Ibiza Closing 2015 lassen sich stilistisch in Richtung Bigroom EDM und Electro-House einordnen. Viele Tracks sind aus den aktuellen Club,- und Dance-Charts entnommen. Aber auch Werke aus den offiziellen deutschen Charts sind hier anzutreffen. Mit "Martin Solveig & GTA - Intoxicated" und "Ne Sekunde Sommer" von Jan Leyk und Lockvogel geht es diesbezüglich los. Es folgen im Weiteren große Festival-Smasher wie "Dimitri Vegas & Like Mike vs. Ummet Ozcan - The Hum", "Armin van Buuren feat. Mr. Probz - Another You"  im Headhunterz Remix sowie "Laidback Luke & Tujamo - S.A.X.". Das ist bei Weitem aber noch nicht alles. Freuen darf man sich auf Tracks von Künstlern wie Thomas Gold, Niels van Gogh, Robbie Rivera oder auch Deniz Koyu. Insgesamt eine tolle Songauswahl, die eine würdige Ibiza Closing Tracklist ergeben.


Ibiza Closing 2015: Die zweite CD

Die zweite Silberscheibe der Ibiza Closing 2015 geht zu Beginn deutlich ruhiger zur Sache, als die erste CD. Deep House steht hier im Fokus. Robin Schulz sein Hit "Headlights" macht den Opener. "Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality" und die "High on You" des Hamburger DJ und Produzenten Sebastien folgen kurz danach. Von nun an wird es mit jedem Track clubbiger. Titel wie "Tocadisco - Stomp Your Feet" oder "Yolanda Be Cool & Dcup - Soul Makossa (Money)" stehe hierfür Pate. Gegen Ende der Tracklist wird es gar nochmal Bigroom-lastig. DJs wie Laidback Luke, Steve Angello, David Tort oder Kid Massive lassen grüßen. Auch auf dieser CD stimmt die Songauswahl auf ganzer Linie und macht einfach Laune. Was will man mehr?


Fazit

Musikalisch geht es ordentlich zur Sache. Die Ibiza Closing 2015 bietet sowohl aktuelle und bekannte Sachen aus den Charts, aber auch unbekanntere Tracks aus der zweiten Reihe, die bisher nicht so im Fokus der Öffentlichkeit standen. Bigroom EDM und Deep House sind die zentralen musikalischen Themen. Wer Freude an diesen Genres hat, wird mit der 2015er Ausgabe der Ibiza Closing glücklich werden. Der Preis beträgt 22,99€ für die Doppel-CD. Kaufempfehlung!

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version