Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 11. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Sep
2015

Progressive-House vom Feinsten

Axwell Λ Ingrosso & Shapov - Belong

Eine Kollaboration der Ex-Swedish-House-Mafia-Mitgliedern Axwell und Sebastian Ingrosso zusammen mit Alexander Shapovalov vom DJ-Duo Hard Rock Sofa ist zwar mehr oder weniger unerwartet, aber schraubt die Erwartungen nach ganz oben. Kaum zu glauben, aber ebendiese wurden auf ganzer Linie übertroffen. Der Track mit dem Titel „Belong“ erweist sich als ein melodischer Progressive-House-Track mit großem Potenzial. Der Sänger des Stücks ist nicht bekannt. Bisher wurde noch kein Veröffentlichungsdatum festgelegt aber die Chancen stehen gut, dass wir sehr bald mehr erfahren werden.

 

Axwell Λ Ingrosso

Das Duo wird wohl jedem ein Begriff sein. Die beiden schwedischen Produzenten bildeten bis 2012 zusammen mit Steve Angello die Swedish House Mafia. Nach deren Trennung dauerte es nicht lang bis sie wieder zusammen im Studio landeten und mit der Produktion neuer Tracks begannen. Neben den daraus entstandenen Singles „We Came, We Rave, We Loved“, „Something New“, „On My Way” und „Sun Is Shining“, die sich zu großen kommerziellen Erfolgen entwickelten, erfolgen zahlreiche Duo-Auftritte unter anderem beim Tomorrowland und beim Ultra Music Festival. Mit ihrer Musik vertreten sie neben ihrem damaligen SHM-Stil auch viele weitere Genres mit einem Wiedererkennungswert. Noch für dieses Jahr ist ein Studioalbum der Beiden angekündigt.

 

Shapov

Alexander Shapovalov selber wird wohl den wenigsten etwas sagen, hingegen sein 2005, zusammen mit Denis Chepikov gegründetes Projekt Hard Rock Sofa. Ihren Durchbruch feierten sie im Jahr 2011 mit der Single „Blow Up“, die bereits dann über Axwells Plattenlabel „Axtone“ erschien. Im Laufe der Jahre wurden sie zu einem festen Bestandteil der EDM-Szene und auch ihr Stil wurde durch den Einfluss des Plattenlabels immer progressiver und kommerzieller. Shapov selber begann erst im Frühjahr 2015 mit einer Solokarriere und feierte schnell großen Erfolg mit seinen Produktionen und Remixen.

 

Belong

„Belong“ wurde erstmals am 26. September 2014 beim Summerburst Festival von Axwell Λ Ingrosso gespielt, dennoch wurde der Track vorerst nur Hard Rock Sofa zugeordnet. Grund dafür war der weit verbreitete Mittschnitt von Shapovs Auftritt im Gold Club in Smolensk. Einige Fans behaupteten, dass Ryan Tedder der Sänger sei, was jedoch schnell dementiert wurde, da die Vocals nicht annähernd wie Tedders klingen. Dass „Belong“ eine Collab mit Axwell und Ingrosso ist, gab Shapov am 30. Mai 2015 auf seiner VK-Webseite bekannt. Den Titel verwendete er als Hashtag hinter mehreren Facebook-Posts.

Das Lied selber beginnt mit einem ruhigen Lead, wie man es bereits durch die letzten Axwell Λ Ingrosso Tracks kennt. Schnell ist ein kreativer Lyrics zu hören. Die Stimme des leider nicht genannten Sängers klingt sehr außergewöhnlich und kraftvoll. Während der Bridge werden bereits Synth und Melodie verraten, bis der melodische Progressive-House-Drop mit voller Energie eintritt. Eine sehr dominante Bassline verstärkt das Ganze. Von allen drei Musikern sind klare Einflüsse zu hören, was ebenfalls sehr positiv auffällt. Negative Aspekte kann man bei dieser genialen Produktion nicht auffinden.

Axwell Λ Ingrosso & Shapov - Belong

 

Fazit: „Belong“ strahlt durch Kraft und Energie. Die Vocals stechen sehr heraus und passen perfekt zum Build Up. Auch die Melodie harmoniert gut mit dem Gesamtwerk. Die bisher erschienen Live-Mittschnitte sind sehr vielversprechend, man kann nur hoffen, dass die Studioversion an Überzeugung verliert.

 

 



Mehr zum Thema: Axwell Ingrosso Shapov
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version