Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Sep
2015

Vorgeschmack auf das kommende Album

Musikvideo » Disclosure - Jaded

Der Veröffentlichungstermin des neuen Disclosure Albums „Caracal“ rückt immer näher – am Freitag ist es soweit – und noch einmal wird ein neuer Track mit eigenem Video als Kostprobe des neuen Longplayers veröffentlicht. Mit „Jaded“ gibt es typischen Disclosure Sound auf die Ohren.

 

Disclosure

Hinter dem erfolgreichen britischen Garage House Projekt Disclosure verbergen sich die beiden Brüder Guy und Howard Lawrence. Mit ihrem 2013 veröffentlichten Debütalbum „Settle“ (Nr. 1 in den UK Charts) gelang dem Duo sofort der internationale Durchbruch. Die Single „Latch“ die sie mit dem damals ebenfalls aufsteigenden Star Sam Smith aufnahmen, wurde zu einem der Club- und Charthits des Jahres, nicht nur in der Heimat sondern vor allem auch in den Vereinigten Staaten.

Dieses Jahr kündigten Disclosure schließlich ihr lang erwartetes zweites Studioalbum „Caracal“, dass diesen Freitag, den 25.09.2015 endlich in den Verkaufsregalen stehen wird. Eine Menge Songs und vor allem sehr interessante Kollaborationen haben die Lawrence Brüder allerdings schon im voraus veröffentlicht, darunter „Omen“, abermals mit Sam Smith, die phänomenale Scheibe „Holding On“ mit Jazz-Star-Sänger Gregory Porter oder zuletzt „Willing & Able“ mit dem erfolgreichen Newcomer Kwabs.

 

Jaded

„Jaded“ ist wieder ein typischer Disclosure Song, der diesmal ohne prominentes Feature auskommt. Wer auf reinsten UK Garage House Sound mit tollen Vocals steht, wird an der Nummer sicherlich seine Freude haben. Die Gebrüder Lawrence schaffen es auch mit diesem Track wieder, treibenden Underground Sound direkt aus den Clubs der britischen Hauptstadt mit frischen, poppigen Einflüssen zu kombinieren und so eine ganz eigenes Soundset und eine tolle Atmosphäre zu erschaffen.

Das offizielle Musikvideo versteht sich als Fortsetzung des Videos zu „Omen“ feat. Sam Smith. Worum genau es in dem Video Zyklus gehen soll, hat sich uns noch nicht ganz erschlossen, aber seht einfach selbst, die Bilder sind auf jeden großartig und die Musik ja sowieso.

Disclosure Jaded

 

Fazit: Mit „Jaded“ steigt die Spannung auf „Caracal“ noch einmal. Wenn das komplette Album auf diesem Niveau liegt, haben die Jungs von Disclosure auf jeden Fall nichts falsch gemacht. Seht Euch noch unten das Official Video an!

 

 



Mehr zum Thema: Disclosure
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version