Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


02
Okt
2015

Am 3. Oktober im TV

TV-Doku: DJs - Die neuen Superstars

Am 3.10.2015 zeigt der Privatsender VOX die vierstündige Dokumentation: „DJs– Die neuen Superstars“, nach dem Flop der RTL2 Übertragung des „World Music Domes“, kann man nur hoffen, dass die Medien dazugelernt haben. Vielversprechend scheint es, mit exklusiven Eindrücken hinter die Fassaden der Branche zu blicken und Interviews mit David Guetta, Armin van Buuren, Hardwell, Robin Schulz, oder Axwell & Ingrosso sehen zu können. Den Trailer findet ihr im Artikel - man darf sehr gespannt sein. Einschalten sollte man als EDM-Fan in jedem Fall. 20:15 Uhr auf VOX geht es los.

TV-Doku: DJs - Die neuen Superstars

 

DJ Doku Primetime auf VOX

Ganze 260 Minuten soll die Dokumentation lang sein, zur Primetime zeigt der Privatsender Vox eine ganze Doku  über und rund um die DJ Branche. Die Reportage kommt nicht von ungefähr, die Firma „Yamabooki Group" hat in Zusammenarbeit mit der etablierten TV-Produktionsfirma Maxi Media die Dokumentation ins Leben gerufen. Maxi Media ist in der Vergangenheit äußerst positiv mit Dokumentationen über die Bee Gees, Abba oder Michael Jackson aufgefallen. Die „Yamabooki Group" ist unter anderem Label und Management von Sebastien Drums; es scheint hier also ein fähiges Team hinter zu stecken. Das letzte Große TV Ereignis im Bezug auf elektronische Musik, war die Übertragung des „World Music Domes“, hier übertrafen sie die negativen Kommentare auf Facebook und Co. Schlecht informierte Moderatoren und manchmal wirklich nicht ernstzunehmende sogenannten “Experten“ im Bereich der elektronischen Musik.

Wir hoffen mit der kommenden Reportage auf Vox zeigt das Fernsehen, dass es den Umgang mit neuen Trends und Phänomenen besser umsetzten kann. Die Doku soll Einblicke in das stressige Leben eines Superstar DJs zeigen, aber auch das Leben von DJ die zwar von ihrem Beruf leben können, jedoch nicht den internationalen Ruhm und Anerkennung besitzen wie zum Beispiel ein David Guetta. Interessant ist auf jeden Fall die Geschichte der elektronischen Musik, dazu wurden Größen wie Dr. Motte, Westbam und Paul Van Dyk interviewt und befragt. Der DJ Kult wie er „entstand und wandelte“, dass soll spannend erläutert werden. Ob EDM Fan oder nicht, wer Samstag Abend vier Stunden Zeit hat, sollte sich diese Reportage einmal anschauen. Der Trailer sieht vielversprechend aus.

 



Mehr zum Thema: Doku
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version