Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Okt
2015

Besser als das Original

Felix Jaehn feat. Lost Frequencies & Linying - Eagle Eyes (Lucas & Steve Remix)

Sowohl Felix Jaehn als auch Lost Frequencies sind derzeit enorm erfolgreich. Jetzt remixten die Newcomer Lucas & Steve ihren gemeinsamen Track “Eagle Eyes“. Die Qualität des Remixes reichte sogar zu einem offiziellen Release. Veröffentlicht wird Lucas & Steve’s neue Version am 19. Oktober auf dem Spinnin‘ Records Imprint Spinnin‘ Deep.

 

Lucas & Steve

Spinnin‘ Records liebt es neue Talente nach oben zu ziehen und bekannt zu machen. Eines ihrer Vorzeigetalente von ihrem Deep House Imprint Spinnin‘ Deep ist neben Sam Feldt eben Lucas & Steve. Die beiden niederländischen Deep-House DJs und Produzenten veröffentlichten in den letzten Monaten auf dem Spinnin‘ Deep Imprint eine Menge richtig guter Produktionen. Das Ganze wurde vor kurzem wiedermal von ihrem aktuellen Release “Calinda 2k15“ getoppt. Der Track ist überraschend sogar in die Beatport Top 10 Charts eingestiegen und verkauft sich auch heute, fast einem Monat nach Release noch sehr gut.

 

So macht mans richtig

Das Original hat es bis heute noch nicht in den Mainstream geschafft, und das obwohl hier Namen wie Felix Jaehn und Lost Frequencies im Titel stehen. Der Lucas & Steve Remix zeigt hier eindrucksvoll wie man so ein Thema richtig gut produzieren kann. Hier werden Piano Elemente in den Vordergrund gerückt. Als wenn das nicht schon genug wäre hauen Lucas & Steve noch sehr gut gelungene Vocal Cuts oben drauf. Hiermit kommt im Gegensatz zum Original der Break besonders gut zur Geltung und überzeugt von der ersten Sekunde an. Der Mainpart klingt nach dem typischen Lucas & Steve Sound.

Ein etwas verspielter Deep-House Sound mit den verschiedensten Synth Elementen. Die Nummer schafft eigentlich schon den Übergang zwischen Deep-House und der Energie von einem langsameren Progressive-House Track. Genau dieser frische Sound überzeugt komplett und übertrifft das Original um Längen. Es ist schon beeindruckend wie es ab und zu Remixe schaffen die eher soliden aber nicht überzeugenden Originale um so viel zu übertreffen. Lucas & Steve werden mit dem richtigen Spinnin‘ Marketing nochmal richtig groß.

Felix Jaehn feat. Lost Frequencies & Linying - Eagle Eyes (Lucas & Steve Remix)

 

Fazit: “Eagle Eyes“ hat den Remix bekommen den die Nummer auch verdient hat. Vielleicht schafft es der neue Remix das Thema wieder zu pushen und zumindest in die Beatport Top 10 zu bringen.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version