Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Einstündiges Set beim Festival der Einheit

Felix Jaehn feiert mit Berlin

Wahrscheinlich etwas ungewohnt für Felix Jaehn, in der untergehenden Sonne zu spielen, statt ein Set nach Mitternacht. Dafür feierten ihn Hunderttausende vor dem Brandenburger Tor entgegen. Das Festival der Einheit war ein voller Erfolg. Mit dem geschichtsträchtigten Bauwerk im Rücken stieg Felix Jaehn gleich satt ein. Die großen Hits fanden alle im Set ihren live-gemischten Platz. Am Nachmittag gab es ein Meet & Greet, das im Vorfeld in Zusammenarbeit mit Coca-Cola im verlost wurde, für unseren Leser Maxi.

 

Book of Love

Bei seinem neusten Hit schickte Felix Jaehn Herzen (siehe Foto) in die Menge, die entsprechend mit Jubel darauf reagierten. Klar, bei „Ain’t Nobody“ wurde mehr abgefeiert und mitgesungen, doch „Book of Love“ schlug jetzt schon gut ein.

 

Handtuch geworfen

Nachdem Felix Jaehn „Rhythm of the Night“ spielte und mit verschiedenen Tracks mischte, warf er sein Handtuch in die Menge um das es einen heißen Kampf gab. Trotz des vielstimmigen Chores nach Zugabe musste er den Flieger nach Barcelona erreichen.

Fazit: Ein schönes Mainstream-Set, das alle Chartwünsche befriedigt hat. Ein Set für die Massen, wobei Felix Jaehn mit den Massen spielte.

Felix Jaehn feiert mit Berlin

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Marco Boehm

Musik begleitet mich im Leben. Als Musiker, Songwriter und DJ sind Beats und Rhythmus die Grundlagen für das Musikgefühl. In Kombination mit musiktheoretischem Hintergrund wird daraus ein ganzheitliches Musikverständnis. Elektronische Clubmusik kann mich dabei genauso beeindrucken wie Pop, Rock oder Chartmusik. Selbst der Eurovision Song Contest fasziniert mich. Aus diesem Grund lasse ich mich auf keine Musikrichtung festlegen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DJKC - BAD SANTA (X-MAS)
DJ Promotion |
k.c. records präsentiert:
Alysius - Make Me Wild
DJ Promotion |
milaro rec.
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares