Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Okt
2015

Erlöse werden für Flüchtlingskinder gespendet!

Axwell Λ Ingrosso feat. Pusha T - This Time

Auch Axwell und Sebastian Ingrosso, mittlerweile als Duo Axwell Λ Ingrosso auftretend, nutzen das Amsterdam Dance Event für ein Announcement. Die beiden DJs, veröffentlichten einen offiziellen Trailer zur Kollaboration mit Pusha T, „This Time“. Viele Fans kennen den Titel, der ihren Hit „Something New sampelt, unter dem Namen „This Time We Can’t Go Home“. Die beiden DJs spielen ihn schon seit über einem Jahr in ihren Sets. Nun also soll der Song über Def Jam Recordings erscheinen und alle Gewinne an das UN Flüchtlingshilfswerk UNHCR gehen.

 

Die zwei Superstars

Kein Frage, so langsam sind Axwell Λ Ingrosso als Duo zu echten Superstars herangewachsen. Man braucht die beiden DJs nichtmehr an ihrer gemeinsamen Swedish House Mafia Zeit messen. Seit sie letztes Jahr angekündigt haben, fortan nicht mehr solo aufzutreten, ist viel passiert. So veröffentlichten die beiden zum Beispiel schon eine eigene Doku. Auch in der diesjährigen DJ Mag Top 100 DJs Liste sind sie vertreten, mit Platz 17 liegen sie doch relativ weit vor ihrem Ex-Partner Steve Angello

Auch musikalisch brachten die beiden Schweden, die auf ein Album hinarbeiten, einiges hervor. Nach „Can’t Hold Us Down“ brachte „Something New“ den ersten großen Werbedeal mit Beats by Dr. Dre ein. Die beiden nächsten Singles „On My Way“ und „Sun Is Shining“ schafften es sogar auch hierzulande bis ins Radio. Das mag auch daran liegen, dass die Produzenten einen Deal mit H&M unterzeichneten und deren Sommerkampagne musikalisch unterlegten.

 

Spende für Flüchtlingskinder

Auf einer extra eingerichteten Homepage berichten die beiden Schweden über ihren Plan mit der Single:

Wir wollen die Tatsache einsehen, dass so viele unschuldige Kinder weltweit in dieser Zeit des Chaos nicht nach Hause gehen können. Mit dem Release unser neuen Single „This Time“ werden all unsere Nettoprofite zur Unterstützung von unschuldigen Kindern an das UNHCR weitergeleitet. Wir wollen einfach unseren Anteil daran haben, die Welt für die, die vertrieben wurden, zu einem besseren Ort zu machen. Bitte hilf uns, diese Kinder an einen sicheren und schönen Ort zu bringen. Hilf, indem du unsere neue Single „This Time“ anhörst. Folge der Spotify-Playlist, um sie als erstes zu hören. - Axwell & Ingrosso

Die UN-Flüchtlingsorganisation UNHCR ist ein Spezialorgan der Vereinten Nationen, das mit dem Schutz der Flüchtlinge auf dieser Welt beauftragt ist. In Folge der Flüchtlingskrise im Nahen Osten, vor allem in Syrien und den angrenzenden Staaten, fehlen der Organisation, die auf Spenden angewiesen ist, an allen Ecken die Mittel. Umso besser, das Axwell und Sebastian Ingrosso sich das Problem zu Herzen nehmen und helfen wollen. Zwar wird das Spotify Release sicher keine Unmengen einspülen, aber vielleicht wird diesem Problem so ja ein wenig Aufmerksamkeit zu teil. Direkt für die UNO-Flüchtlingshilfe spenden kann man hier.

 

Toller Track

Eigentlich ist „This Time“ gar kein komplett neuer Song. Vielmehr handelt sich quasi um eine Schwester von „Something New“. Es werden sowohl die Vocals als auch die Harmonien gesampelt. Quasi wiederbenutzt. Insgesamt ist der Track aber dann doch um einiges grooviger als der fröhliche Progressive House von „Something New“. Eine funkige Gitarre spielt im Break eine eingängige Melodie, bevor sie im Drop richtig anfängt zu grooven. Um dem ganzen das Sahnehäubchen aufzusetzen rappt Pusha T sauber über das Instrumental.

Axwell Λ Ingrosso feat. Pusha T - This Time

 

Fazit: Eine tolle Aktion! Die kompletten Gewinne der neuen Single von Axwell Λ Ingrosso mit Pusha T, „This Time“, gehen an die UNO-Flüchtlingshilfe. Die beiden Superstars setzen damit ein Zeichen und bringen ihren Fans gleichzeitig einen lange erwarteten Track.

 

 



Mehr zum Thema: Axwell Ingrosso Pusha T
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version