Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


26
Okt
2015

Spinnin' Premium

Spinnin' Records startet Free Download Modell - Songs kostenlos

Spinnin' Records ist eines der größten und führenden Labels im EDM Business. Die niederländische Plattenfirma, welche 1999 gegründet wurde, hat nun ein Free Download Modell gestartet. Alle, die ihre Email Adresse bei "Spinnin' Premium" eintragen, können für eine Dauer von 2 Wochen Tracks vollkommen kostenlos runterladen. Mit diesem Modell reagiert Spinnin' Records auf die Marktveränderungen im allgemeinen Musikbusiness: klassische Einnahmequellen wie Mp3-Verkäufe werden zusehend irrelevant.

Spinnin

 

Spinnin' Premium - Songs kostenlos runterladen

Spinnin' Premium lautet der Name des neuen Imprints bei Spinnin' Records. Um an die Tracks zu kommen, die auf diesem Sublabel veröffentlicht werden, bedarf es lediglich einer subscription per Email. Für jeweils einer Dauer von 2 Wochen befinden sich Tracks auf diesem Label, die dann gratis runtergeladen werden können. Den Anfang macht die "Ghostchild" von Firebeatz & Apster ft. Spree Wilson. Mit dieser Strategie reagiert Spinnin' Records auf den Markt. Immer weniger Mp3s werden verkauft, die Vermarktung der Künstler an sich, rückt in den betriebswirtschaftlichen Fokus der Labels. Elko van Kooten, Gründer von Spinnin' Records, sagt hierzu: 

Die Musikindustrie ändert sich schnell. Der Fokus verlagert sich vom Bezahlen für Musik hin zu Streaming oder anderen Freemium Modellen. Die Menschen erwarten, dass Musik überall und jederzeit verfügbar ist. Wir haben immer schon erkannt, dass das Teilen unserer Musik auf Sozialen Netzwerken und Streaming-Seiten (Soundcloud, YouTube, ect.) extrem wichtig ist. Jetzt gehen wir den finalen Schritt, brechen die letzte Mauer ein und stellen unsere Musik vollkommen kostenlos zur Verfügung. - Elko van Kooten

 

Wie geht es weiter?

Vermutlich ist Spinnin Premium vorerst nur ein Testballon. Es ist bei Erfolg wahrscheinlich, dass der komplette Spinnin' Records Content in Zukunft kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Bezahlt wird mit der Herausgabe der eigenen Email-Adresse. Eben diese hat für das Label einen hohen Gegenwert. Verdienen Labels mittlerweile ein vielfaches mehr an der direkten Vermarktung ihrer Künslter - Stichwort 360 Grad Verträge (Bookings, Merchandising) -, als an Mp3-Verkäufen. Um Künstler noch besser zu vermarkten sind Email-Adresse wertvoll. Sie erzeugen Reichweite. Spinnin' Records hat dies erkannt und geht als eines der ersten großen Labels im Business nun diesen Weg.

Es wird spannend zu sehen sein, ob das funktionieren wird, und welche Labels nachziehen werden. Fest steht: Der Markt ist in ständiger Bewegung. Nur wer innovativ und clever genug ist, kann hier mitschwimmen und erfolgreich sein. Die Kunst ist es den richtigen Pfad zu finden. Ob Spinnin Records das mit seiner neuen Strategie gelingt, zeigt sich schon in Kürze. Durchaus möglich, dass sich hier eine Revolution des kompletten EDM-Marktes anbahnt. 

 

www.spinninrecords.com/premium/

 

 



Mehr zum Thema: Spinnin Records
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version