Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Okt
2015

Zwei Deutsche auf dem Weg nach oben

Switch Off feat. Charles - Feelings For You

Das deutsche Duo Switch Off hatte dieses Jahr bereits einige ziemlich große Veröffentlichungen. Vor wenigen Tagen wurde die nächste Single der Newcomer angekündigt. Zusammen mit Sänger Charles entstand der Track “Feelings For You“, welcher auf dem Imprint von Swanky Tunes namens Showland Records veröffentlicht wird. Zu kaufen gibt es die Nummer ab dem 2. November.

 

Switch Off

Im Laufe des letzten und diesen Jahres rückten einige deutsche Produzenten in das Licht von vielen Leuten. Es gibt wieder eine Menge Talent bei uns, und Switch Off gehört definitiv zu diesen Talenten. Nach einigen wenigen eigenen Produktionen erschien schon der erste Track auf WePLAY. Nach mehreren Veröffentlichungen auf dem Spinnin‘ Records Talentpool erschien die erste richtig große Kollaboration zusammen mit Alpharock als kostenloser Download. Ihr letztes Release gab es auf Dyros Imprint Wolv Records. Die Nummer ist ebenfalls eine ihrer erfolgreichsten Veröffentlichungen. Bei so gut wie allen Tracks war das russische Duo JuicyTrax mit dabei. Nachdem sie vor wenigen Monaten zuerst einen Track bei Showland Records veröffentlicht haben folgt nun auch ein Release von Switch Off auf dem Progressive-House Imprint.

 

Hohes Progressive-House Niveau

Wer das Showland Imprint kennt weiß sicherlich, das man hier mit wirklich hervorragenden Progressive-House Tracks von neuen und noch relativ unbekannten Produzenten rechnen kann. Switch Off heben mit “Feelings For You“ das Niveau aber nochmal um ein ganzes Stück an. Der Track bewegt sich auf ganz hohem Niveau. Das kann man jedoch nicht nur der großartigen Produktionsqualität verdanken, sondern auch den großartigen Vocals von Charles. Man merkt dass der Sänger hier viele Emotionen mit in die Vocal gebracht hat. Die Instrumental bringt sogar einige neue Ideen mit in das Genre.

Der Übergang vom Build-Up zum Mainpart erfolgt mit einer Art Sog-Effekt. Es hört sich an als würde einfach der komplette Sound verschluckt und dann auf einmal mit vollster Kraft wieder ausgespuckt werden, was einen wirklich tollen Effekt bringt. Der Mainpart selbst braucht sich nicht vor den ganz großen Veröffentlichungen zu verstecken. “Feelings For You“ kann nicht nur ohne Probleme mit den ganz großen Veröffentlichungen in der Szene mithalten, sondern der Track übertrifft sogar die meisten dieser Produktionen.

Switch Off feat. Charles - Feelings For You

 

Fazit: “Feelings For You“ würde eher auf Label wie Protocol Recordings passen. Bei Showland Records sind die beiden deutschen Produzenten mit Sicherheit auch gut aufgehoben. Eine großartige Progressive-House Produktion mit tollen Vocals.

 

 



Mehr zum Thema: Switch Off Charles
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version