Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


14
Nov
2015

Guest-Mix mit Michael Calfan

Spinnin‘ Sessions 131

Schon ist sie online, die 131. Ausgabe von Spinnin‘ Sessions. Diese erschien wie gewohnt am Donnerstagnachmittag auf der SoundCloud Page des niederländischen Labels. Schon lange kann sich die Spinnin‘ Sessions Reihe mit Podcasts wie “Hardwell on Air“ oder “In A State Of Trance“ messen. Dies bleibt auch uns nicht aus dem Kopf und daher werden wir ab jetzt jede Woche über, den mit frischen, neuen Tracks gefüllten, Podcast berichten. Auch in dieser Woche haben sich hier einige gute Tracks zusammen gefunden.


Michael Calfan Guest-Mix

Die 131. Episode setzt sich wie gewohnt aus zwei Teilen zusammen. Der erste Part setzt sich aus aktuellen Tracks von Spinnin‘ Records zusammen. Die Episode beginnt mit zwei etwas unbekannten Track namens “Feeling Real“ und “I Can’t Stop“. Darauf folgt ein Remix zu Tiesto & Don Diablos Mega-Hit “Chemicals“. Außerdem verzeichnet sich das Deep House Edit von Sam Feldt zu “The Devil’s Tears“ und der neue Track “One More“ vom Duo twoloud & Konih. Des Weiteren bleibt der neue Track von A-Trak “Place On Earth“ im Ohr und auch der neue Vocal Mix von Taio Cruz zu “Booty Bounce“ kann überzeugen.

Der zweite Part nennt sich Guest Mix, dieser stammt vom französischen DJ Michael Calfan. Der Franzose leitet direkt mit seinem neuen und potentiellen Track “Breaking The Doors“ ein. Danach folgt ein TCTS Remix zu “All My Love“ vom Deep House Produzenten Watemät. Außerdem ist Track fünf hier sehr auffällig. Der Michael Calfan Remix zu Duke Demonts “Ocean Drive“ fällt einem direkt positiv ins Ohr. Ein weiterer Track von Michael Calfan nennt sich “Mercy“ und trägt die Tracknummer acht. Alles in Allem ist dieser Guest Mix sehr “Soulhouse“ lastig. Wer auf Future und Deep House steht ist bei Michael Calfan genau richtig!

Spinnin‘ Sessions 131

 

Tracklist: Spinnin’ Sessions 131

01. My Digital Enemy - Feeling Real
02. Death Ray Shake - I Can’t Stop
03. Tiesto & Don Diablo feat. Thomas Troelsen - Chemicals (Freedom Page Remix)
04. On June feat. Tesity - The Devil’s Tears (Sam Feldt Edit)
05. twoloud & Konih - One More
06. Higher Self feat. Lurker - House Music Hustle
07. A-Trak & ZooFunktion - Place On Earth
08. Tujamo & Taio Cruz - Booty Bounce (Vocal Mix)
09. Kill FM - Fresh

Mixed by Michael Calfan
01. Michael Calfan - Breaking The Doors
02. Watermät & TAI feat. Becky Hill - All My Love (TCTS Remix)
03. Anyma - Your Love
04. Nero - Two Minds
05. Duke Demont - Ocean Drive (Michael Calfan Remix)
06. Michel Berger - La Groupie du Pianiste (Michael Calfan Remix)
07. Dom Dolla & Go Freek - Define
08. Michael Calfan - Mercy
09. Chris Lake - Stranger

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version